Tipps zur Intimrasur!?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo rose500,

gerade zum Beginn der regelmäßigen Rasur lassen sich eine Pickelbildung oder Hautiretationen nicht komplett ausschließen. Die Haut muss sich erst an die regelmäßige Rasur gewöhnen, da sie gerade im Intimbereich recht empfindlich ist.

Als Rasierer solltest du am besten ein Modell mit austauschbaren und geschützten Klingen wählen. Einmalrasierer sind da nicht sehr gut geeignet.

Benutze Rasierschaum, damit der Rasierer besser über die Haut gleitet.

Bei den ersten Rasuren solltest du am besten mit der Haarwuchsrichtung rasierern, so verringerst du die Verletzungsgefahr. Der Nachteil dabei ist, dass die Haut nicht so glatt wird, als wenn du gegen den Strich (entgegen der Haarwuchsrichtung) rasierst.

Bei der Rasur gegen den Strich, wird die Haut zwar glatter, aber die Verletzungsgefahr ist größer! Nicht alle Haare lassen sich direkt, mit einer Rasur entfernen, gehe aber trotdem nicht zu oft über die selbe Stelle, da dies kann evtl. zu Blutungen führen kann.

Wenn du mit der Rasur fertig bist, braust du deinen Intimbereich kalt ab. Dies mag vielleicht etwas schmerzen, verschließt aber die Poren und vermindert die Pickelbildung. Zum Schluss cremst du dich noch mit einer sanften, feuchtigkeitsspendender Lution ein (z. B. Babyöl).

Vermeide eine tägliche Rasur, da dies für die Haut nicht gut ist. Am besten wärs, sich zwei- bis dreimal in der Woche zu rasieren.

Lg. Widde1985

Danke für den Stern! Freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte.

0

Falls du übel Busch hast,mit Elektrorasierer vorarbeiten & dann mit "normalem Rasierer" von oben nach unten rasieren.

Für mich gilt:

Eine Muschi ohne Haare ist wie ein alkoholfreies Bier. Beides meide ich.

Intimrasur - Hautirritationen

Folgende Situation... ich habe mich vorgestern mit Rasierschaum und natürlich nass, mit einer guten, sauberen und scharfen Klinge im Intimbereich rasiert und mich zum beruhigen der Haut mit Babypuder eingerieben. Am folgenden Tag bekam ich einen schwachen Juckreiz an diesen Stellen. Dieser hat sich im Laufe des heutigen Tages, sprich etwa 1 - 2 Tage später verschlimmert, es sind rote Pickelchen entstanden (dort wachsen wieder neue Haare), sowie auch 2 - 3 kleine gräuliche.... Wie kann ich diesem entgegenwirken? Mittlerweile ist es echt unangenehm :/

...zur Frage

Intimrasur, wieso juckt es?

Hallo liebe Community,

ich habe mich mal vor ca. 3 Wochen rasiert im Intimbereich, es war meine erste Rasur dort.

Jedenfalls hat es am nächsten Tag höllisch gejuckt und das ging mind. 1 Woche so weiter. Ich bekam keine Pickelchen es hat einfach nur gejuckt wie sonst noch was.

Jetzt möchte ich mich nochmal rasieren und habe aber wieder Angst davor, dass es wieder so juckt.

Hat wer Tipps gegen den Juckreiz oder was man nach dem rasieren auftragen kann damit es den Juckreiz lindert?

Danke für eure Antworten. :)

LG

...zur Frage

Täglich intimrasur?

Sollte man sich im Intimbereich täglich rasieren oder nur alle paar Tage? Wie macht ihr das? Rasiert ihr euch jeden Tag intim oder nur jeden zweiten oder wie sich immer. Danke

...zur Frage

Wie kann ich Pickelchen nach der Intimrasur vermeiden?

Hallo Leute! die Frage steht eigentlich schon oben. Ich bekommen nach der Intimrasur immer Pickelchen und leichte Rötungen. Wie kann ich diese vermeiden? Und wenn ich gleich noch eine Frage mit einbauen kann..ich habe zurzeit einen leichten Schmerz und Juckreiz am äußeren Genitalbereich. Was hilft dagegen? DANKE SCHON IM VORRAUS!

...zur Frage

Venushügel rasiert empfindlicher als unrasiert?

Hab mal ne Frage hab mich heut das erste Mal komplett enthaart untenrum (Frau). Kann das sein das ich jetzt komplett enthaart empfindlicher auf Berührungen auf dem Venushügel bin als zuvor. Rasiert ist schon irgendwie geiler :).

...zur Frage

Selbstbefriedigung nach Intimrasur mit Rötung?

Ich habe mich vor zwei Tagen intim rasiert und habe dort jetzt eine Rötung und winzige Pickelchen. Jetzt ist die Frage: Trotzdem Selbstbefriedigung oder warten bis Haut wieder normal ist? (Bin maskulin)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?