Tipps zur ersten "teuren" (Kaya-)Shisha?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, also als einsteiger würde ich zur mittlere gröse raten, der kaya pn 480 schau mal hier gibts einige modelle

https://www.shisha-dreams.de/shishas/kaya-shisha/pn-edition/pn-480/

Grundsätzlich ist der tabak und kopfbau entscheiden was den geschmack und rauch angeht. Würde mir da eher die günstigere holen und dann in zubehör wir elektrischer kohleanzünder ,naturkohlen etc investieren. 

Alternativ ist natürlich auch die pnx reihe super! Da hast halt meist nen besseren schlauch dabei! 

Alternativen zur kaya wären dann noch günstige amy modelle, da bekommst ganze sets oft für rund 75-80 eur mit kaminkopf, silikonschlauch etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde damit ehrlich gesagt zu einem solchen Shop gehen (Headshop) und mich da vom Fachmann (insofern nen guter Headshop) informieren und beraten lassen. Der zeigts dir dann vor Ort meistens auch und du weißt bescheid. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich finde ja Nargilem besser als Kaya guck dich da auch mal um. Im Zweifelsfall einfach mal in einem Headshop beraten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal Glückwunsch.. Du hast ein vernünftiges Budget, für 80 Euro bekommst Du was Gutes.

Der 1. Weg sollte in einen Shop vor Ort führen. Es ist immer besser zu sehen und auch anzufassen was man kauft.

Wenn Du ne Kaya willst und 80 Euro investieren möchtest, würde ich eine PNX kaufen. Z.B. könnte sowas in der Art eine gute Wahl sein:

http://www.shisha-galerie.de/kaya-nargile/shisha-pnx-610-green-lime.html

Schau halt mal was Du in deinem Wohnort so findest. Wenns nix gescheites gibt, bestell halt im Netz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten zu einem Headshop/Tabakladen die auch Shisha's verkaufen und lass dich da mal beraten. Die wissen am besten Bescheid! :)

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?