Tipps zum Zunehmen ohne Probleme?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie die anderen schon schreiben:
lass zunächst abklären, ob medizinisch alle in Ordnung ist.

darüber hinaus:
Betreibe Sport, das baut Muskeln auf und ändert somit Körpergewicht und Körpervolumen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kerem1903
21.07.2016, 11:16

Ja mache seid 1 Jahr kein Sport mehr :/ Ich sollte anfangen zu Joggen und so weiter oder?

0
Kommentar von Kerem1903
21.07.2016, 11:21

Ok, danke

0

Hallo

Du kannst beim Arzt dir Blut abnehmen lassen und er kann dann einen Test durch führen lassen, welche Dinge du essen solltest um zu zu nehmen. Ich weiß grad nicht wie das genau heißt, aber frag mal einfach deinen Hausarzt. Leider kostet das dann etwas. Aber informieren ist kostenlos ;)

Ansonsten Versuch mal viele Kohlenhydrate (zB Nudeln) zu essen. Und ausgewogene und gesunde Ernährung. 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kerem1903
21.07.2016, 11:13

Ok danke :)

0

Dieses Problem hatte ich auch als ich in deinem Alter war. Ich habe einfach angefangen öfter ungesundes Fast Food, wie Pizza, Megges, Döner und CHips zu essen, aber ich denke es ist kein guter Ausweg, habe mich danach echt schlecht gefühlt ... Bei mir kam das aber auch dann mit dem Alter dass es sich gelegt hat und jetzt vermisse ich die Zeit in der ich essen konnte was ich wollte ohne ein Gramm zuzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt isst du viel aber nicht das richtige. In deinem alter ist es aber auch so das du ein stoffwechsel fehler haben kannst . Das hat ein freund von mir auch er kann so viel essen wie er will. Der arzt meinte zu ihm das er wen er älter ist wieder weg geht. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht zunimmst, obwohl du viel isst, solltest du vielleicht mal bei deinem Arzt rumschauen und ihn fragen woran es liegen könnte. Wer weiß, vielleicht hast du eine Schilddrüsenunterfunktion. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfntom
21.07.2016, 11:12

Der Rat mit dem Arzt ist kein falscher.

Die Symptome deuten aber wenn schon, dann auf eine Schilddrüsenüberfunktion hin!

1

Hallo,

Schon spannend bzw eher ungewöhnlich, dass es auch Leute gibt, die zunehmen wollen. :D

Machst du Sport? Krafttraining oder so? Wenn du zunehmen willst, heißt das nicht unbedingt, dass du jetzt jeden Tag dir so viel wie möglich reinstopfen sollst. 

Ich kenn mich da ehrlich gesagt auch nicht so gut aus, aber ich schätze Sport und gesunde Ernährung (auch wenn das ein Klischee ist) helfen da am besten

Hoffe ich konnte helfen, LG Yogurt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kerem1903
21.07.2016, 11:17

Habe vor 1 Jahr Fusball gespielt aber seitdem hatte ich nichts mehr mit Sport am Hut.

0

Die vor dein PC schwingen, Chips aufmachen und YouTube gucken :D
Achso und am besten nicht in diese sogenannte 'Außenwelt' wenn es nicht sein muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kerem1903
21.07.2016, 11:18

Mach ich seid über 1 Jahr😅

0

Was möchtest Du wissen?