Tipps zum Zunehmen gefordert

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du schon immer ein Problem mit dem zunehmen hattest, dann solltest du das mal mit deinem Hausarzt abklären. Vielleicht hast du auch einfach eine Krankheit, die sich am zunehmen hindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war noch im januar 2014 srhr untergewichtig aber es hilft wenn du mehrere mahlzeitn am tag isst und abends mehr isst als morgens ich wog januar 31kg bin 12 und 1.55m und jetzt wiege ich 37kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Softdrinks: Cola, Fanta, Sprite, Almdudler usw. Trink das Zeug literweise und du wirst sehr schnell zunehmen. Das sind nämlich die wahren dickmacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jedes mädchen träumt davon essen zu können was es will:o aber ja schau mal beim arzt vorbei wenns so krass ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Suche deinen Hausarzt/deine Hausärztin auf (vielleicht hast du eine Krankheit?)
  2. Iss alles, wo möglichst viel Fett drin ist
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der BMI ist nur ein RICHTWERT!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marylouuu
07.09.2014, 23:17

Das weiß ich auch, aber dennoch bekomme ich auch andauernd gesagt dass ich zu dünn bin und mitlerweile fühle ich ncj auch zu dünn und unwohl... Und obwohl ich so viel gegessen habe, habe ich nur ein Kilo in einem Monat zugenommen... Ich wiege immernocj nur 45 Kilo Trotzdem Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?