Tipps zum Piercing selber stechen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Laut Namen bist du männlich und ein Septum ist eigentlich ein typisches Frauenpiercing, aber ich möchte ja nicht urteilen ob du vom anderen Ufer bist oder so ;D. Hab keine Probleme damit :). 
Ich hab mir mein Brustwarzenpiercing(links) selber gestochen. Bin männlich. 

Du musst drauf achten, dass alles komplett steril ist. Sei bei vollen Bewusstsein und du musst es wirklich wollen. Weil es im Gesicht stell oder setz dich vor dem Spiegel. Hab keine Angst vor Schmerzen, weil wenn du welche hast zögerst du und fuchtelst rum, also zitterst ein wenig und wenn dann was passiert, dann tut es richtig weh und kann auch gefährlich werden. am besten du beißt während des Stechens auf einen hölzernen Kochlöffel um die schmerzen zu komprimieren. Hat bei mir geklappt. Für das Piercing an sich solltest du Titan oder Chirurgenstahl verwenden. Erst mit der desinfizierten Nadel stechen(also komplett durch) und dann erst die sterile Verpackung des Körperschmucks öffnen. Das Piercing simultan mit dem Rausziehen der Piercingnadel einführen/durchstecken. Wenn du alles richtig machst, wird schon nichts passieren. Am wichtigsten ist halt, alles muss steril sein und du darfst keine Angst haben und musst es wirklich wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte lass das sein, du schadest damit nur dir und deiner Gesundheit :(
Bei einem Profi kostet das nicht wirklich viel und du kannst immer hingehen, wenn du Probleme mit dem Piercing hast oder das Gefühl hast, dass es entzündet ist :)
Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es selber machst musst du beim septum aufpassen dass du zwischen knorpel und knochen stichst und du solltest es möglichst gerade stechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab zwar keine Tipps, aber ich finde du sollst mal keine negative Antwort bekommen, viel Glück, das kann man selber auch ganz gut machen, ich hab paar Freunde die sich selbst ein Piercing gestochen haben. also nur Mut  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Tipps zum Selberstechen benötigst, ist der beste Tipp: Geh zum Profi!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es bitte bleiben und mach es bei einem Profi. Kostet nicht die Welt und du läufst nicht Gefahr eine Entzündung zu erleiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss es besser!! Du kannst dir damit schwere gesundheitliche Schäden zufügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es von eine Profi machen, selber machen kann ganz schnell schief gehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipp: Lass es vom Piercer machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?