Tipps zum ohrloch wieder durchstechen?

4 Antworten

Hinten anfeuchten, das hilft bei mir immer bestens wenn die Löcher ein wenig zu sind:) sei es mit Spucke, normalem wasser, desinfektionsspray, komplett egal, hauptsache es ist feucht, dann sollte der Ohrring durchrutschen:)

Lg

Woher ich das weiß:Hobby – Eigene Erfahrung und noch vieles geplant :-)

Oft ist es nur verstopft durch Talg, Hautschüppchen ect. Versuche es erst etwas aufzuweichen um dann mit einem dünnen, sauber desinfizieren Ohrstecker wieder auf zu bekommen. Manchmal hilft es wenn du es auch mal von hinten her probierst. Ohne viel Druck einfach mal versuchen, oft kommt dann so ein „Propf“ raus. Wenn der Stecker wieder drin ist, das Ohrloch die ersten Tage regelmäßig sauber machen, so wie nach dem Stechen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bitte nicht den gerade gegebenen Hinweis befolgen! Zugewachsene Stichkanäle sollte nicht einfach so mit Gewalt aufgerissen werden. Das ist nicht besser als sich selber mit einer Piercingpistole ein Piercing zu verpassen...

Ohrlöcher können oft wieder geöffnet werden ohne sie neu zu stechen. Das musst du aber einen Piercer machen lassen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

Oh okay,Vielen Dank dafür

0

Drücken musste 😂

Und dann würde ich den Verschluss ganz schnell draufmachen, falls es blutet.

Oft ist das auch nur irgendeine Flüssigkeit, Dreck ect. die sich da angesammelt hat

Versuch ich schon,aber es tut schon derbe weh 🙈

0

Was möchtest Du wissen?