Tipps zum Noten verbessern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hätte da wenig Hoffnung, dass sich Deine Noten verbessern, wenn Du den Lehrern klar machst Du hättest dich bemüht. In einem Arbeitszeugnis im Berufsleben weisst der Ausdruck "....hat sich bemüht ....", auf ein Unvermögen des Mitarbeiters hin und bei dem Ausdruck "....hat sich stets bemüht..." ist es sogar besonders schlimm.

Aber es gibt schon bestimmte Hilfsmittel und auch Techniken, um besser zu lernen. Das ist keine Geheimwissenschaft !

Zum einen gibt es auf den Seiten von oberprima.com Lernvideos für fast jedes Fach und auf abfrager.de kannst Du das dann einüben.

Für das Fach Deutsch kann ich Dir orthografietrainer.net empfehlen. Wenn Du die Kommaregeln dort per interaktivem Programm übst, so hilf Dir das nicht nur in der Schule, sondern im ganzen Leben. Dieser Aufwand lohnt auf jeden Fall !

Für Mathe und anderes gibt es noch thesimpleclub.de (ziemlich locker) und für die Mittelstufe vor allem das ganz hervorragende, aber leider (kostenpflichtige) bettermarks.com  .

Zum Thema "Das Lernen lernen" (Motivation) abschliessend noch ein Link für Dich:

http://www.pohlw.de/lernen/kurs/index.htm

Ich bin mir nicht sicher ob das hilft, aber bei uns habrn manche Lehrer zu Halbjahresende angeboten, Sonderreferate zu machen, wenn man seine Note noch verbessern will.
Aber ich kenne so ein ähnliches Problem von mir: da lag es meistens nur sn der mündlichen Beteiligung :( versuch einfach, im Unterricht mehr zu sagen. Die mündliche Note kannst du auch schon verbessern, wenn du dich einfach zu Beginn jeder Stunde anbietest, deine Hausaufgaben vorzulesen.
Hoffe, es waren ein paar hilfreiche Tipps dabei :)

Casual1948 30.04.2016, 16:10

Danke☺

0

Frag doch ob sie Nachhilfe sinnvoll fänden

Was möchtest Du wissen?