Tipps zum malen mit wasserfarben? :)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Tipp für dich wäre an die Auswahl der Pinsel zu denken. Meistens sind in den sogenannten Schulpinsel-Sets Rundpinsel enthalten, die man nicht richtig spitz machen kann. Sie sind vorn wie abgeschnitten. Besorge dir weiche und spitze Pinsel. Die gibt es im Set schon für wenig Geld. Gräser lassen sich damit viel besser malen. LG

Mit Wasserfarben wird es erfahrungsgemäß weniger detailliert - aber nicht weniger schön^^ Da der menschliche Blick aber Dinge auch zusammen komponiert, wo Ungenauigkeiten sind, würde ich gar nicht so viel Wert auf Details legen.

Versuch doch, ein Bild zu kopieren. Z.B. http://us.123rf.com/400wm/400/400/pixelsaway/pixelsaway0904/pixelsaway090400103/4736374-fr-hling-gr-nes-gras-zusammenfassung--von-hand-bemalt-aquarell-hintergrund-hexe-neu-textur-selbst-ge.jpg

Oder - wenn das erlaubt ist - du gestaltest den Hintergrund nach Wunsch und nutzt eine Drucktechnik: Grashalme sammeln, auf einen mit Farbe getränkten Schwamm drücken und rauf aufs Papier.

JanaSunnygirl 25.08.2012, 15:52

das mit dem drucken ist ne gute idee! ich werde es zumindestens mal probieren :) danke!

0

Ich hab mit Wasservarben überhaupt kein Glück... Du mußt schnell arbeiten, damit die Ränder - wenn sie einmal stehen - genau da sind, wo Du sie haben willst. Papier anfeuchten hilft ganz bestimmt, aber sei auf das Verlaufen vorbereitet! Viel Erfolg und viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?