Tipps zum Lösen eines Ritzels?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Etwas Wd40 draufsprühen und nach einer Stunde dürfte es locker sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den alten Fahrrädern ist das Ritzel doch meist gesteckt und mit einem drahtring gesichert. Hast Du den Drahtring rausgeprokelt? Dann reichlich Caramba drauf, einige Stunden einwirken lassen und mit zarten Hammerschlägen lockern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stecke immer den Schlüssel ins Schraubstock und befestige es dort. Dann kommt Felge drauf. Jetzt hast du größeren Drehmoment. Und mit einem Ruck ist der Ritzel abgeschraubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?