Tipps zum Lidschatten auftragen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als Base kenne ich nichts Besseres als die Eyeshadow Base von Rival de Loop Young (Rossmann-Eigenmarke). Dann abpudern und erst danach den Lidschatten auftragen.

Ganz wichtig ist ein guter Blenderpinsel. Ich habe einen von Ebelin Professional (gibt es bei dm), aber du musst gucken, ob sie den noch haben. Das Ebelin-Pinselsortiment wurde umgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo nyazm!

Als aller erstes solltest du deine Augenlider mit einem sauberen Kosmetiktuch vorsichtig abtupfen (entfetten)!

- Jetzt trägst du eine Lidschatten-Base (z.B. von Artdeco) auf deine Augenlider!

Wichtig: Lass diese kurz einziehen (trocknen)!!

- Danach trägst du deinen eigentlichen Lidschatten darüber auf!

Fertig!

Ergebnis: Jetzt hält der Lidschatten sehr lange, und sieht toll aus!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

Bei weiteren Problemen oder für weitere Tipps beim Lidschatten-Auftragen solltest du dich am besten mal in Parfümerien, Drogerien, Kosmetik-Abteilungen oder im Kosmetik-Studio professionell und fachmännisch beraten lassen!

LG Andrea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde nude Lidschatten oder Base das gibt von die billigsten (DM z.b) bis teuersten(Douglas), und wann es sieht bei dir kommisch dann probierst du am Anfang nicht zu Kontrast oder unterschiedlichen Farben und gut verblenden mit einander das sie Übergänge nicht zu scharf werden, sonst üben üben und noch mal üben, aha und vielleicht auch Wasserfeste Farben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach concealer auf das Augenlid und dann abpudern. Vielleicht verblendest du auch nicht richtig und deshalb sieht es komisch aus (?) Tu einfach jede Farbe gut veblenden (dafür kannst du auch den Pinsel weiter hinten halten) und mehrere Pinsel verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nyazm
15.07.2017, 11:39

ich verblende es eigentlich relativ gut ich weiß auch nicht woran es liegt. vielleicht bin ich einfach zu ungeschickt 😁

0

Entweder Base oder getönte Tagescreme auftragen, etwas pudern, dann hellenlidschatten bis zu den Brauen auftragen. Dunkelste Farbe wenig um die Wimpern auftragen, mit Pinsel oder Finger verwischen, Farbübergänge verbindenEtwas Kajal zur Betonung und schon sind Die Augen fertig. Je nach Bedarf die Farbkombinationen (hell/dunkel) anwenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir von Ebelin (aus DM) einen Blenderpinsel damit kannst du sehr gut arbeiten und als Base geht Concealer 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?