Tipps zum lernen bzw. Für die schule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube da ist jeder irgendwie anders. Ich lerne auch immer mit Musik, wobei meine Mutter mich dann immer anmeckert weil mich das ja viel zu sehr ablenkt :D Ich kann mich so einfach besser konzentrieren.

Am besten du nimmst dir fest vor wenn du mal wirklich Zeit hast, dich hinzusetzten (und zwar mal ohne Handy oder PC) und erstmal alles zusammensuchen was du alles machen musst. Wenn du dich zb auf eine Arbeit vorbereitest, mach ich mir immer Lernzettel. Das heißt alles was ich brauche schreibe ich ordentlich auf einen Zettel den ich das vor der Arbeit mit mit rumtrage. Alleine das aufschreiben hilft dir schon dir Sachen zu merken.

Nimm dir aber nicht zu viel auf einmal vor, denn dann bist du nur unmotivierter das bringt garnichts. Also lieber stückchen weise und zwischen den verschiedenen Fächern mal ne kleine Pause machen.

Außerdem hohl dir am besten irgendetwas süßes wie Schokolade oder so, dann hat man gleich viel bessere Laune. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach im Unterricht aufpassen und mitschreiben und MITDENKEN und man braucht kaum zuhause lernen. Wichtig ist zu Fragen wenn man was nicht versteht, für die Note jst es auch gut, HAs mal abzugeben, vorzulesen, mal ein Referat zu halten.. Nicht vergessen: Nur die Fragen die nicht gestellt werden sind dumme Fragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?