Tipps zum latein-lernen?!(Vokabeln und Grammatik)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe immer so gelernt: Ich hab mir am anfang 4tage genommen, da habe ich als ich noch kein Wörterbuch hatte je zwei tage vokablen und zwei tage Grammatik gelernt. Als ich dann ein Wörterbuch bekommen habe ein tag vokabeln, drei Grammatik. Am Tag nach diesen 4 Tagen habe ich mir einen Übungstext gesucht und diesen übersetzt und danach kontrolliert um meine Fehler zu finden und somit meine Vokabel/Grammatik Schwachstellen. Danach habe ich wieder abwechseln Vokabeln und Grammatik gelernt und auch viel zum thema der Arbeit recherchiert damit ich auch den text richtig verstehe und für eventuelle Interpretationsaufgaben gerüstet bin.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, das ist meine Lernmethode und es klappt eigentlich immer sehr sehr sehr gut. Du darfst dabei nur nicht die Geduld verlieren, sondern musst immer dein ziel (eine gute note schreiben/ latinum bestehen) vor augen behalten.

Viel Erfolg! :) Lg sunnycaro99

Was möchtest Du wissen?