Tipps zum langen aushalten beim Joggen ?

8 Antworten

Klein anfangen und immer mehr laufen. Das kommt nicht von heute auf morgen. Du musst deinen Körper erst trainieren. Lauf am Anfang nur 2x um den Block. Nach 2 Wochen, wenn du merkst, dass es dich nicht mehr an deine Grenzen bringt, legst ne weitere Runde drauf et cetera. Langsam steigern und dann läufst plötzlich 10km.

sich ein streckenziel setzen und dieses Ziel erreichen mit LANGSAMEN joggen. Der Puls muss relativ niedrig sein, wenn du nicht mehr kannst eine 5 Minuten geh Pause einlegen und dann weiter laufen falls nötig wiederholen bis du den nächsten Streckenabschnitt geschafft hast

Nicht am Anfang volle Power geben, sondern es am Anfang ganz langsam angehen und immer etwas schneller werden.

Aber du musst deine Ausdauer trainieren. Das ist das wichtigste.

Wozu soll das schneller werden gut sein? Beim Joggen sollte man konstant laufen und nicht jetzt langsam und dann schnell, damit man bissl mehr laufen kann. Dann läufst vielleicht 200m mehr, aber ich glaube nicht, dass es bei DEM Laufen um die zurückgelegte Strecke an sich geht, sondern um die körperlichen Resultate und die verändern sich nicht durch Tricks.

Kupplungshand zum Gruße

0

Was möchtest Du wissen?