Tipps zum Haare färben alleine

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Versuche die Haare am Hinterkopf mit einem Plastik-Stilkamm (kein Metall verwenden) oder Färbepinsel Strähne für Strähne abzuteilen, so dass Du besser die einzelnen Strähnen einfärben kannst. Sind Deine Haare sehr lang? Dann evtl. die einzelnen Partien mit einem Plastikclip oben festklemmen. Und dann brauchst Du wahrscheinlich 2 Farbpackungen (bei langen Haaren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich töne/färbe mir schon seit jahren alleine die haare und ich habe ziemlich lange haare.

nachdem ich die haare gewaschen habe(ohen shampoo), trockne ich sie mit einem handtuch und kämme sie dann durch, die oberen haare käme ich glatt nachhinten. ich fange dann erst mit am ansatz an, wenn man die farbe mit dem fläschen auftragen kann, ziehe ich mit der spitze linien von der stirn bis zum kopfmittelpunkt.(so das man ganz viele linien nebeneinander von ohr zu ohr hat) dann gebe ich etwas farbe auf die hände ich verteile die gesamte farbe auf dem ansatz und den oberen haaren, so als würde man ein shampoo verteilen, dasselbe dann am hinterkopf, dazu lege ich die haare mal nach rechts, links oder teile sie um überall hinzukommen, dann wieder verteilen. zum schluss gebe ich die restliche farbe auf die hände und verteile sie in den haarlängen. wenn sich die farbe mal nicht so gut verteilt, käme ich mit einem grobgezinkten kamm nach. danach stecke ich die haare hoch und entferne mit einem schwämmchen alle flecken.

wie gesagt, so hatte ich nie schwierigkeiten. und diese schaumfarbe, soll sich doch eigtl. wie ein shampoo verteilen lassen. dann solltets du keine probleme haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es besser beim Frisör machen lassen. Nichts gegen dich ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smartiees
01.07.2013, 20:08

Tut mir leid die Frage auf die du wolltest das ich antworte wurde gelöscht.

0

Frisör am besten sonst tust du den Haaren echt nicht gut! ansonsten nicht allein färben eine Freundin/ Mutti fargen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also..

  • alleine heller färben? Würde ich nicht.
  • ich nehme die Garnier Nutrisse Farben
  • ich wasche mir die Haare OHNE Shampoo
  • dann gehe ich vor dne Spiegel im BAD mische die farbe etc.
  • mache meinen Scheitel so, wie ich ihn immer mache
  • NASS (!) bzw Handtuchtrocken

  • mache ich dann die farbe erst auf den scheitel und massiere es ein.

  • dann nehme ich die farbe gehe über die Badewanne und mach es wie Shampoo :D
  • klappt bis jerzt immer :)

LG und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenaundsoo
01.07.2013, 15:37

Hatte auch Garnier Nutrisse gehabt und die Farbe stinkte total nach Chemie und wirkte bei mir nicht.Wollte von braun auf rot.Aber die Idee mit der Badewanne ist gut.

0

Wie wäre es mit Frisör? Im Zweifel immer besser...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gute Tutorials bei Youtube.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?