Tipps zum flirten? Nachdem wir uns einander vorgestellt haben/wurden gehen mir die Worte aus..?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie wäre es mit Themen ansprechen oder normales Small Talk wie:
-Wie gefällt dir die Location? Ich finde sie...
-Was machst du beruflich? Ich bin bei...
-Ihr kennt euch schon lange? Wir kennen uns erst seit...
-Bevor wir plaudern, wie wäre es mit einem Drink? Was trinkst du so?...
-Was für ein doofes Wetter, der Wind macht es unerträglich..
-Tolle Figur, treibst du Sport oder ist das genetisch bedingt?...

Es gibt viele Möglichkeiten ein Gespräch anzufangen, aber es ist etwas schwerer ein Gespräch fortzuführen, ohne große Pausenzeiten. Wenn du Interesse zeigen möchtest, dann solltest du die Person befragen. Zeigt sie auch Interesse, wird sie dich befragen. So haltet ihr ein Gespräch am Laufen und am Ende wird man lockerer und man hat Spaß zusammen (mehrdeutig ^^). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir die Worte ausgehen, könntest du zur Not immer einfach "irgendein" Thema ansprechen, was dir gerade in den Sinn kommt. Zum Beispiel Frischkäse. Wie komme ich auf so eine hirnrissige Idee? Ganz einfach, weil in einer Kommunikation der sprachliche Inhalt auch nur ein Teilaspekt der Interaktion ist. Flirten ist ohnehin mehr ein oberflächlich-gehaltenes, spielerisches Gespräch, dass nicht von der Seriösität lebt, sondern vom Aufbau sexueller Spannung. Und den erreicht man nicht allein verbal, sondern auch mit seiner Körpersprache und Stimme. Zudem: "Was machst du sonst so?" ist also auch okay, aber es ist eine Standardfrage an die man sich gewöhnt hat und mit der jeder rechnet. Es ist zu konventionell, um aus der Masse heraus zustechen. Dennoch kannst du es natürlich mit einbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?