Tipps zum ersten Mal, bitte helft mir!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann dir nur empfehlen, mit dem, was du vorhast, zu warten, bis ihr euch etwas besser kennt. Die Jungs finden leider gerade diejenigen Mädchen schnell langweilig, die sehr unkompliziert bereit sind zum Sex - danach bist du Luft für sie. - Das kann ziemlich verletzen. Am besten, du schenkst deinen Körper nur jemandem, der dir treu sein will.

Hi du, versuche dich einfach so gut wie möglich darauf vorzubereiten und tue das was du für richtig hälst wenn dein Freund dich liebt hat er bestimmt veständnis wenn du es vepatzt viel Glück

Rede einfach ganz offen mit ihm darüber, dass du nicht weißt wie du damit umgehen sollst. Wenn du ihm wirklich etwas bedeutest, dann wird er das verstehen. Beim ersten Mal solltest du nicht nach einer Checkliste vorgehen, sondern alles sollte lieber spontan kommen.

Da brauchst Du keine Tipps. Sowas macht man nicht nach Checkliste!

Entdeckt selbst was Euch gefällt. Wäre doch langweilig Euch ein Rezept zu geben (das es sowieso nicht gibt)

Einziger wichtiger Tipp: Denkt an Verhütung

Ach Blödsinn. Das erste Mal ist immer ein peinliche verkrampfte Angelegenheit, die man irgendwie hinter sich bringt.

"Immer"????

Wie viele erste Male hattest Du denn, bzw. bei wie vielen ersten Malen warst Du dabei?

Ich hab sowas bisher erst selten gehört.

0
@DerEinsiedler

Frauen unterhalten sich. Außerdem gibt es auch in jeder neuen Beziehung ein erstes Mal, da läuft es meist auch nicht besser, zumindest nicht für die Frauen..

0
@sternilein15

Erwarte nicht allzu viel, dann wirst du nicht enttäuscht. Du kannst da sowieso nur was von haben, wenn du deinen Körper und seine Reaktionen sehr gut kennst. Besorg dir folgendes Buch:

http://www.amazon.de/Make-Love-Ein-Aufkl%C3%A4rungsbuch-Aufkl%C3%83%C2%A4rungsbuch/dp/3954030020/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1385736658&sr=8-1&keywords=make+love

Und was deinen Freund betrifft, wenn der erwartet, dass du ihm die Ponoqueen machst, dann ist er nicht der Richtige für dich, aber wahrscheinlich hat der auch Ängste.

Und DerEinsiedler hat völlig recht. Die sichere Verhütung ist das wichtigste.

0

Meine Güte, sei einfach ehrlich und sag ihm, dass du noch nicht so erfahren bist. Ist doch besser und ehrlicher, als was vorspielen zu wollen, was du nicht bist.

Was möchtest Du wissen?