Tipps zum Einschlafen mit Fieber

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein also lass das Fenster lieber zu. Du kannst höchstens mal kurz durchlüften und dann schön Heizung an.Machs nicht zu warm ! Leider ist das bei Fieber und Krankheit so. Nimm die Decke einfach etwas beiseite wenn du schwitzt und wenn du frierst immer wieder gut zu decken. Schüttelfrost ist ätzend... da brauchst bestimmt 3 Decken :-) Nimm mal ruhig was gegen Fieber dann kannst du auch besser schlafen! Und bei doller Kälte ruhig einen Tee trinken Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn schon mal Wadenwickel probiert? Das sind feuchte Tücher die um die Wade gewickelt werden und den Körper abkühlen.

Das Fenster würde ich zulassen und wenn dann nur stoßweise lüften, denn sonst besteht die Gefahr das du zu sehr auskühlst, was den Körper noch mehr schwächt.

Schau doch mal nach Hausmitteln bei Fieber und natürliche Einschlafhilfen.

lg,jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich lege mir immer einen kalten Waschlappen auf die Stirn das ist eine schnelle Methode und hat keine Nebenwirkungen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Aspirin, das ist fiebersenkend, d.h. dass du erstmal schön schwitzen wirst und dann hoffentlich schnell einschläfst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nimmt man keine Medikamente. Ohne stresst das den Körper mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?