Tipps zum einschlafen bitte versuche schon nh ewigkeit hab seit Wochen Schlafstörungen wache in der Nacht 3-6 mal auf was soll ich denn machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Naja leg ein mathe-blat unters Kopfkissen xD (sry kleiner spaß) mir ging das auch mal so aber von Schlaftabletten kann ich dir wirklich nur abraten weil du dan jeden abend denkst um zu schlafen braust du eine Tablette und willst gar nicht mehr ohne schlafen... Was bei mir geholfen hatt ist einfach ruhig zu bleiben und sich keine Gedanken zu machen einfach da liegen das Problem war bei mir halt immer das ich mich selbst verrückt gemacht habe weil ich einfach nicht einschlafen konnte und auch dan öfters wieder aufwachst kleiner tip dazu ich hab mich damals eig. Immer gefreut wen ich aufgewacht bin weil ich mir dan gesagt habe das ich überhaupt schon geschlafen habe... Aber letztendlich hatt mein handy irwie das Problem gelöst habe jeden abend noch ein bißchen youtube so :)

Hoffe konnte dir irwie helfen wünsche dir guten schlaf viele Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leg dich ins bett und versuch dich garnicht zu bewegen nichtmal ein bisschen .
jetzt versuche bewusst jeden muskel zu entspannen du denkst also dran das dein gesicht sich entspannt . oder deine augen dein kiefer deine brust usw .
jetzt konzentriere dich auf die ruhe ( es sollte ruhig sein in deinem zimmer )
du solltest mind 2 wochen zur selben uhrzeit schlafen gehen ich empfehle 10 uhr .
nach 2 wochen sollte sich dein körper daran gewöhnt haben und du solltest nicht mehr aufwachen in der nacht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn baldrian oder so zuhause ich trink immer baldrian tee wenns ganz schlimm ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell eine Freundschaftsanfrage bei - Coza0310 - Er ist Arzt - Er kann Dir sicher weiterhelfen bzw. einen guten Rat geben!

https://www.gutefrage.net/nutzer/Coza0310

Alles Gute für Dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermitdemball
19.03.2016, 23:45

Bei mir hilft:

-- Hast Du Baldriantropfen zu Hause?Eine halbe Stunde vorm schlafen gehen 30 Tropfen mit Wasser einnehmen hilft bei mir immer! 

-- Sportliches Workout machen - so richtig auspowern!

-- Fernseher auf Schlummer stellen - nach 10 min schlafe ich seelig! 

-- oder ich nehm mir was zum Lesen - 2 - 3 Seiten und mir fallen die Augen zu!

-- oder die Partnerin "glücklich machen" - wenn nötig mehrmals!^^

0

Es kommt drauf an. Schlafstörungen können sehr viele Ursachen haben. Warst du schon beim Arzt?

Wenn es Stress bedingt ist, kannst du es mit Sport + Meditation probieren.

Ansonsten würde ich dir einen Arzt besuch ans Herz legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu einem Arzt deines Vertrauen gehen , er kann dir vielleicht weiter helfen und oder weiter vermitteln .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt diverse methoden die dir beim einschlafen helfen. die wichtigsten tipps findest du hier: http://www.deprohelp.com/schlafen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch die Regeln der Schlafhygiene zu beachten. Findest du leicht per google.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh doch mal zum arzt und erzähl ihm das mal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hilft selbstbefriedigung vor dem einschlafen- ist zu empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?