Tipps zum Buch ,,Das Schicksal ist ein mieser Verräter''

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wunderschönes <buch das jeden berühren muss, ja ich habe geweint Schöner schreibstil und allerbeste protagonistin die man sich vorstellen kann

in einem vortrag könnte man ja den film ,den sicher viele schauen werden, mit dem buch vergleichen( besetzung usw.). da wird einem in der klasse nicht so langweilig, auch wenn einem bei diesem buch eigentlich nicht langweilig werden kann.

oder man könnzte den deutschen titel besprechen, der ist meiner meinung nach ja nicht so gut, wobei der titel bei diesem buch wirkliuch egal war.

Maja vllt konnte ich dir ja helfen

Ich habs auf Englisch gelesen und muss darüber auch eine Buchpräsentation im Unterricht machen.

Ich fand das Buch ziemlich gut! Mir hat einfach die Sicht gefallen mit der man die ganze Geschichte erlebt hat, die von Hazel.

Ich finde das Buch hat keinen richtigen Höhepunkt, also etwas wo man denkt "woah!", und ist trotzdem spannend und mitreißend...und das Ende fand ich ziemlich traurig und unerwartet..

Naja meine Meinung :)

Was möchtest Du wissen?