Habt ihr Tipps zum Auswendiglernen des Periodensystems der Elemente für mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte damals von meiner alten Firma als Werbegeschenk ein Periodensystem der Elemente das von der Größe so bemessen war wie ein alter Personalausweis. Hat also perfekt in eine Geldbörse gepasst, sowas in der Art hier:

http://www.amazon.de/Periodensystem-pocketcard/dp/3898621537/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1459192799&sr=8-13&keywords=Periodensystem

Von der Fa. Merck gibt's übrigens eine App mit dem PSE, und noch zusätzlichen Informationen über die Elemente wenn man sie antippt.

Mein alter Ausbilder im Labor hat damals immer gesagt: "Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen wo man es findet". Es reicht wenn man von den gängigsten Elementen weiß in welcher Gruppe sie sich befinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal brauchst du ja eh nur die Hauptgruppen. Die genaue Reihenfolge ist innerhalb dieser auch nicht so relevant, weil es ja häufig um die Anzahl der Valenzelektronen geht und die ja gleich sind. 

Mit der Zeit, also wenn du viel mit Chemie zu tun hast, lernst du das sowieso. Die wichtigsten Elemente auf jeden Fall. Ansonsten gibt es so kleine, handliche PSEs, die du dir zulegen könntest, dann musst du nicht dein Buch aufschlagen und auf Dauer lernst du es so auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?