Tipps zu Haarspray? :)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es kommt drauf an was du für haare hast...hast du dicke haare und willst viel halt, dann nehm wella, ansonsten 3 wetter taft :)

ich hab jetzt das 3 wetter taft und es ist echt gut, danke :)

0

Ganz unschädlich ist Haarspray natürlich nicht (auch für die Umwelt schädlich). Es gibt verschiedene Haarsprays für verschiedene Frisuren. Für glatte Haare finde ich das 3 Wetter Taft Glatt Haarspray super, hält lange und glättet.

  1. Haarspray besteht aus Harzen...deshalb klebt das auch!
  2. Es schadet nicht dem Haar, da Haar totes Material ist, sobald es die Kopfhaut verlässt, sonst würde das Abschneiden ja auch weh tun!
  3. Es gibt nur Unterschiede zwischen Spray und Lack. Lack glänzt mehr. Alles andere ist eine Frage des Geruchs, des Portemonais, und des eigenen Gefühls! Empfehlen würde ich von got2be: "Nachtschwärmer" :) Besser für die Umwelt: Pumpsprays, besser für die Tiere aus Tierversuchslaboren: Tierversuchsfreie Produkte kaufen !!!

die von taft sind ganz annehmbar. aber jedes haarspray schadet den haaren, da es alkohol enthält, laut meinem friseur.

What?

0

Wenn du dir Haarspray nimmst würde ich 3 Wetter Taft nehmen.. Nehme ich auch immer:) Aber Stufe 5:D

ich nehm immer das von DM also balea stufe 3

Das Haarspray von Syoss ist sehr gut. :)

Geh hin und schau was du brauchst. Keine Ahnung wofür du es willst. Megahalt, Volumen, Locken oder so. Gibt es von 85 Cent bis 4-5 Euro...........Abends sollte man das Spray immer ausbürsten oder rauswaschen. Nein, schadet den Haaren nicht. Frag mal deine Mutter!

Was möchtest Du wissen?