Tipps wie man selbstbewusster wird? :-)

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das ist einfach du musst einfach an dich glauben als beispiel du übst fūr eine arbeit und du chekst nichs würdest du aufgeben ich würde nicht aufgeben man lernt weiter bis mann es kann und nicht denken ich kann das nicht man kNn nämlich alles schaffen so sollten viele menschen denken tun Ber kaum welche was eig sehr traurig ist zb die auf der straße leben ich versuche viel zuhelfen und ich versuch viele menschen kenne zulerne die probleme haben du musst nur helfen und dann ja sind halt viele menschen glücklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eichbaum1963
27.03.2014, 09:49

Deine Antwort ist eigentlich gut aber leider schwer zu lesen, daher habe ich eine wichtige Bitte an dich: vergesse nicht die Satzzeichen! Die sind sehr wichtig.

0

ich kann nicht wie andere menschen auf andere zu gehen, einfach drauf losreden, laut sein und und und

Das ist kein Selbstbewusstsein, das ist nicht Ruhig sein können, ist also eher Selbstüberschätzung.

Und das ist für mich kein Selbstbewusstsein haben.

Du bist offenbar Introvertiert (zurückhaltend), sei froh, im Gegensatz zu den scheinbar selbstbewussten Extrovertierten, die nur Selbstbewusst wirken, weil sie lautstark auftreten, sind die meisten Introverierten sich ihrer Lage bewusst. sprich "Selbstbewusst".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SELBSTBEWUSSTER WERDEN:

hier ein paar hinweise:

konzentrier dich zuallererst auf dich: was will ich?was kann ich?was könnte ich noch dazu lernen?

wisse: nicht alles,was du tust, ist falsch.überprüfe, wenn du mal so denkst

wisse: nicht alle denken von dir negativ.überprüfe!

lass dir mehr zeit bei entscheidungen, bei tätigkeiten. relaxe mehr.tu mehr das, was DIR spaß macht!

geh auf leute zu. denk nicht: o wie werden die reagieren (du weisst es doch gar nicht!) sei einfach du selbst. denk nicht: was sage ich jetzt? mach den mund auf und sprich. vllt stotterst du: mach dir nichts draus! das geht schnell weg, und mit der zeit läuft das ansprechen immer besser.

geh aufrecht. das stärkt das selbstbewusstsein. das merkst du sehr schnell.

meditation ist auch eine gute hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, lautstarkes Blödgequatsche, mit dem man am besten noch irgendjemanden unterbricht, ist nicht Selbstbewusstsein sondern Niveaulosigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es nicht ändern, aber du lernen damit umzugehen. Also geh einfach zu den anderen hau deinen Penis auf den Tisch und gut ist. Versuch einfach mal mit Freunden von Freunden das freie Reden zu üben, also nicht mit Menschen von denen du was willst, sondern einfach irgendwelchen random typen die dir wayne sind.

Gute Nacht NSA und dir auch ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IceHunter
02.12.2013, 19:33

Du kannst es nicht ändern?

(Sarkasmus Modus aktiviert) Genau und deswegen gibt es auch keine Psychologen. Die sind ja alle vollkommen nutzlos. Und schon mal überhaupt, jeder der etwas anderes behauptet, kennt sich mit dem Thema ein bisschen aus. Aber dass ist ja trotzdem nur eine kollektive Wahnvorstellung. Bestimmt haben dass die Affen erfunden. Neh -.- (Sarkasmus Modus deaktiviert)

gute Besserung :)

0

Selbstbewusstsein kommt von "sich selbst bewusst sein"

Festige deine Persönlichkeit, such dir Hobbys und verfolge Ziele. Mach Sport, sammle dort Erfolgserlebnisse usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab ich auch gleich muss weniger denken vorstelung in kopf was jmd sagt denkt ,dann geht das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht an das eigentliche denken, einfach denken:" YOLOO" und draufgehen. Fertig =) Ehrlich jetzt, das hilft.Blamieren ist nicht schlimm, da fremde Menschen dich wsl. sowieso nicht kennen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IceHunter
02.12.2013, 19:36

Korrekt :) In der Gegenwart bleiben und nicht daran denken was passieren könnte :D

0

Was möchtest Du wissen?