Tipps versuchungen Süßigkeiten zu essen zuwiderstehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst für dich heraus finden, was dir hilft, das ist bei jedem anders, bei dem einen ist es Trockenobst, bei dem anderen sind es Nüsse, oder Wasser/Tee, oder Rosinen, oder zuckerfreie Kaugummi, oder Obst, oder Mund mit Mundwasser aus spülen, u.s.w. Bei mir hilft es immer, erst einmal komplett zu verzichten, sich mit Sport, oder anderen Sachen die ich mag, mich ab zu lenken. Zuckerhaltige Sachen solltest du am Anfang meiden und wenn schon, dann langsam und bewusst genießen. also gut kauen und nicht gleich eine ganze Tafel Schokolade essen, sondern ein Stück langsam im Mund zergehen lassen. Hier findest du gesunde Snacks, schau mal: http://www.bild.de/lifestyle/essen-trinken/snack/20-gesunde-snacks-unter-100-kalorien-17081394.bild.html ...gutes Gelingen :-)

Nasche statt Schokolade Gemüsesticks - das ist gesünder.

Als ersten Weg immer erstmal ein Glas Mineralwasser trinken- das hat bei mir immer schonmal geholfen.

Wenn es nicht hilft : Kaugummi kauen , am besten mit Pfefferminzgeschmack. Danach hat man keine Lust mehr auf was süßes.

Ebenfalls manchmal sehr hilfreich war bei mir Zähne Putzen- durch den frischen Geschmack den man danach hat hat man auch keinen Appetit mehr auf schokolade oder ähnliches.

Ich gebe keine Garantie das das bei jedem funktioniert ebenso wenig habe ich dafür i-eine wissenschaftliche Erklärung, das sind nur die Dinge die mir selbst helfen.

Iss gesunde Sachen. Schalenfrüchte, Rosinen, gefrorene Früchte...

Was möchtest Du wissen?