Verliebt in meinen Lehrer: Habt ihr Tipps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gegenfrage: Wie lange bist Du denn schon verliebt in den Lehrer?

Naja, ich hatte wohl auch mal einen Lehrer, in den ich verliebt war, aber ich war nicht alleine damit, er war Referendar an unserer Schule und hatte oft Pausenaufsicht o.ä. Ab und an nahm ich meinen Mut zusammen und ging zu ihm hin und redete mit ihm, aber nicht darüber, dass ich verliebt bin ;)

Eine Klassenkameradin ging mal nachmittags bei ihm daheim vorbei und klingelte...das wollte ich auch, so machten wir es - zu dritt, also da war noch  ein 3. Exemplar und viell. noch mehr, die in ihn verliebt waren. Ach, wir waren echt verrückt ;)

Er wechselte irgendwann die Schule, da seine Referendarszeit zuende war...und wir blieben in Briefkontakt :) Am Anfang haben wir uns häufig geschrieben, also noch über die gute alte Post, gab noch kein Internet. Dann lud er mich mal ein, das war einige Jahre später...ich war längst raus aus der Schule und er verheiratet und seine Frau mit dem 4. Kind schwanger ;) Oh man, kam ich mir blöd vor. Ich hab auch bei denen übernachtet, da er weiter weg wohnte. Sowas hätte ich mir natürlich in der Schulzeit gewünscht :)

Wir sind noch heute in Briefkontakt...Ich glaube fast, dass er es bis heute nicht weiß bzw. es nicht mal ahnt oder je geahnt hat.....

Aber ich bin drüber weggekommen damals in der Schulzeit.

Ich denke, auch Du wirst drüber wegkommen...vielleicht ist es ja "nur" eine Schwärmerei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann Dir nur empfehlen den Lehrer so lange zu vergessen, bis er nicht mehr Dein Lehrer ist... Ansonsten könnte er dann schon Probleme bekommen und das möchtest Du garantiert nicht... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du echt verliebt oder ist es eine Schwärmerei? Das Letztere kommt häufiger vor. Und es vergeht wieder, spätestens, wenn man einen Gleichaltrigen kennengelernt hat. Wenn du echt verliebt bist, dann hast du ein Problem.Dann musst du lernen, damit umzugehen. Dann solltest du mit Jemanden sprechen, dem du vertrauen kannst. Vielleicht bekommst du in der Hinsicht hilfreiche Antworten hier im Net.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loujo7
06.07.2016, 14:55

Es ist leider keine schwärmerei es geht seit über 2 jahren so... Aber ich komme immer schlechter damit zurecht und inzwischen ist es echt schlimm... Danke aber für deine antwort :)

0

Das ist eine Phase das geht wieder vorbei aber lass dir nichts anmerken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?