Tipps und Tricks fürs Springreiten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also,ich denke dein Reitlehrer wird dir die besten Tipps geben.

Für mich war es anfangs immer eine große Hilfe,wenn ich mir ein Bild im Internet gesucht habe,wo ein perfekter Sprung(Reiter&Pferd über Sprung) drauf ist,das habe ich mir genau eingeprägt und habe mir vor dem Sprung vorgestellt,dass ganz viele Zuschauer da wären,mein Sitz war immer perfekt^^

Ich musste immer ganz genau darauf achten,dass ich meine Fersen unten ließ und das ich bei höheren Sprüngen die Knie fester dranlasse...

Du musst selbst ausprobieren,was für dich am hilfreichsten ist.

Danke für das Sternchen:)

0

Du mußt den Nippel durch die Lasche ziehn und mit der Kurbel ganz nach oben drehn :)))

Bitte was? xD

0

Wenn dein Pferd z.B häufig am Hinderniss vorbei laufen will, musst du versuchen es mehr einzurahmen, d.h beide Schenkel dran usw.
-wenn dein Pferd öfters Stangen runterhaut, solltest du versuchen es mehr zu treiben.
- beim Springen immer die Steigbügel kürzer
- das Pferd ca 20-30 min in allen 3 grundgangarten warmreiten
-die Hand über dem Sprung vorgeben
-in der Bewegung mitgehen ... :)

0

Was möchtest Du wissen?