Habt ihr Tipps und kennt ihr Produkte zur Gesichtspflege gegen Pickel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh am besten zum Arzt und lass dir Medikamente schreiben. Ich bin auch zum Arzt gegangen und hab Duac Akne Gel bekommen. Der Nachteil ist nur, dass die Haut extrem trocken wird. Was ich dir noch empfehlen würde ist, dass du Masken nehmst. Das verringert deine Pickel. Du kannst auch deine Pickel so verringern, dass du nicht mehr viel fettiges isst oder an süsses. Geh öfters raus und leg dich in die Sonne, das tut deiner Haut gut.

An deiner Stelle würde ich mal zum Hautarzt gehen, der hat bestimmt eine Lösung für dein Problem. Es ist ziemlich schwierig, ein Produkt zu empfehlen, da nicht jeder gleich ist, auch von der Haut her nicht. Und bist du sicher, dass deine Klassenkameraden nicht Make-Up benutzen? Natürlich kann es aber auch sein, dass sie schon von Natur aus reine Haut haben, dann können sie sich wirklich glücklich schätzen! :) LG Crazy :))

eine wirklich gute Hilfe findest du in der Natur von Naturprodukte Schwarz gibt es Akne Ex Pflege, Gesichtswasser, Creme, Pickel Stift ich mache es so morgens und abends reinige ich meine Haut Poren tief mit dem Gesichtswasser, dann trage ich die Creme auf für einzelne Pickel die sich mal entwickeln können den Pickel Notfall Stift den habe ich immer in der Tasche, seit ich das so mache, kaum noch probleme mit Pickel. Beachte aber es kann am Anfang durch das offen und leeren der Poren zu einer erschlimmerung kommen muss aber nicht, aber glaube mir das sind nur ein paar Tage dann geht es rapide mit der Besserung vorbei bei meiner Freundin waren es 3 Tage die sich aber super gelohnt haben bei mir war kaum eine zu sehen, hatte aber auch wirklich starke Probleme.

Apotheke

Weniger Schokolade essen ;) haha ansonsten kannst du die ja abdecken wenn dich das so stört. LG

hnhnhn 08.03.2014, 17:59

Was soll dein Rat wert sein !!

0

Hautarzt ist immer gut.

Was möchtest Du wissen?