Tipps um schneller zu zunehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi BleonaBujupi,

das du nicht zunimmst hängt höchstwahrscheinlich mit deinem Stoffwechsel zusammen. Da wird mehr und schneller verbrannt, als bei anderen. Da kann sich aber in der Pubertät noch viel verändern.

Lass dich nicht von anderen irritieren/ärgern. Entweder das Problem erledigt sich von selbst oder aber du fragst einfach mal ganz unverbindlich bei deinem Hausarzt nach, ob es gesunde Möglichkeiten gibt etwas zuzunehmen.

Ältere Menschen bekommen manchmal eine spezielle Kost mit mehr Kalorien, aber sprich das auf jeden Fall mit einem Arzt/Ärztin oder mindestens Apotheker/in ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BleonaBujupi
06.08.2016, 20:06

Danke, ich werd auf jeden Fall mal meinen Arzt fragen

0

Hallo :D Erstmal muss ich sagen, dass das Gewicht zwar eher wenig aber noch im Normalbereich ist ;D Ich denke mal manche beneiden dich sehr um das Gewicht.

Die, die dich auslachen sind richtige A.löcher. Ignorier sie einfach ;) Sind wsl nur auf deine Top Figur neidisch.

Aber jetzt zu deiner Frage ;D Du hast du sicher auch am Nachmittag mal Lust auf Schokolade oder? Iss einfach dass worauf du Lust hast. Auf Sport würde ich allerdings trotzdem nicht verzichten ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BleonaBujupi
06.08.2016, 20:01

Danke erstmal :D Ja manchmal hab ich schon Lust auf Süßes, aber wenn ich mal ein bisschen mehr davon esse wird mir gleich schlecht :/

0

Ich kann dir Tipps geben kenne mich damit aus was man gut essen kann halt und wie du auch mehr essen kannst. Also was anderes kann ich dir leider nicht anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst kleine sachen mit Viel Kalorien essen. Eis, Nutella Schier, Käse, Sahne etc...
Schlemm mal ordentlich. Iss Pfannkuchen mit s
Speck zum Frühstück! Gönn dir einfach mal was Fettiges was du lange nicht gegessen hast.
Cheers!
Jim

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein Popo ist da egal. ich würde das eher Untergewicht zuordnen. warst deswegen mal beim Arzt und hast das angesprochen? ich würde das tun. weil wenn es so weiter geht, kippst du irgendwann um oder so. weil der Kreislauf im keller ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du schon eine passende Antwort erhalten? sonst kann ich gern noch etwas mehr schreiben, wenn du mal aufschreibst was du am Tag so isst (inkl. Mengenangabe)

generell:

ersetze Wasser durch frischgepresste Säfte 

füge deinen Speisen mehr gesunde Öle/Fette zu

baue Nüsse in deinen Essplan ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass bei zunehmen auf, daß Du rechtzeig den Absprung schaffst. Die Wirkung trifft nicht immer umgehend ein!
Zu wenig ist genauso ungut wie zu viel!
Geduld ist die wirksamste Kraft!
Aus dem Sprüche anderen hallt oft der Neid der Besitzlosen. Je mehr Gegenstimmen man bekommt, desto eher KÖNNTE man auf dem richtigen Weg sein!

Ps: Weniger ist oft mehr! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Treibst du Sport? Das wäre m.E. die gesündeste Möglichkeit, seinen Körper dazu zu bringen mehr Masse auszubilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BleonaBujupi
06.08.2016, 20:03

Ja, ich trainiere manchmal zu Hause mit leichten Gewichten und mache Leichtathletik, aber dadurch finde ich ändert sich nichts bei mir vom Gewicht aus :/

0

Was möchtest Du wissen?