Tipps um motivierter zu lernen?

3 Antworten

Hallo, ich kann vielleicht ein Paar Tipps geben (15 y/o):

  1. Versuchs möglichst wenig am Handy zu sein
  2. Nicht alles auf einmal lernen, sonst vergisst du schnell
  3. Dein Tisch gut aufräumen, damit du möglichst wenig abgelenkt wirst
  4. Fenster aufmachen -> Frische Luft für die Konzentration
  5. Gönnt dir ein Paar Pausen

MfG ;D

Du musst schauen an welchen Stellen deine Motivation abbricht, war sie vorher überhaupt da ? Jeder hat ein eigenes Lernsystem, andere haben auch nur viel Vitamin B und verschicken den Lösungsboden der nächsten Klausur :D und gehen feiern... lernen erst später für die Abschluß Prüfung...

Wieder andere bilden Gruppen und lernen zusammen, geben sich Tipps.. warum sollst du dir immer alleine den Kopf zermattern?.. du könntest genauso gut deine Freundin nerven :D auch wenn sie dir nicht helfen kann.. Sie kann dich höchstens abfragen... und als Gegenleistung hilfst du ihr bei irgendwas wo sie Hilfe braucht..

Ansonsten hilft nur ein besseres, eigenes System, Ruhe, Konzentration.. und Fokus auf dein Projekt... dann leidet möglicherweise die Beziehung, aber so war das nunmal..

Mir hilft es immer einen Zettel mit allen Themen die ich lernen muss, dann mache ich mir meistens einen Zeitplan mit genauen Uhrzeiten, bis wann ich was lerne. Dazwischen meistens so 5min. Pause. Mir hilft es wenn alles sortiert und strukturiert ist. Außerdem solltest du frische Luft haben, dein Handy weglegen, Hintergrundgeräusche vermeiden (außer dir helfen leises Rauschen o.ä.) und dir einen ordentlichen Platz ohne elektrische Geräte oder anderen Dingen die ablenken könnten suchen, ich setze mich meistens ins Wohnzimmer, weil ich mich in meinem Zimmer zu sehr ablenken.

Was möchtest Du wissen?