Tipps um morgen 04:00 uhr aufzustehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da hättest schon vor ein paar Tagen mal anfragen sollen. Innerhalb von nicht einmal 24 Stunden den Tagesrhythmus umzukehren, ist absolut unmöglich.

Vor zwei Tagen hättest aufbleiben müssen die Nacht durch und den ganzen Tag, um dann heute Abend zeitig schlafen zu gehen, so um 19.30 oder 20.00.

Obwohl das eher die Holzhammermethode ist, könntest so morgen um 4.00 relativ entspannt aufwachen.

Jetzt solltest heute Nacht wenigstens drei bis vier Stunden schlafen, damit Dein Körper morgen am Tag nicht völlig abbaut, Wecker stellen und nach dem Aufstehen gleich ins Bad und Wechselduschen. Das bringt den Kreislauf auf Trab.

Unbedingt Zeit nehmen zum Frühstücken, dazu schwarzen oder grünen Tee, der eine, maximal zwei Minuten ziehen darf, um als Muntermacher zu wirken, und einen Apfel oder eine Orange/Mandarine essen.

Keinen Kaffee, Energy Drinks oder Traubenzucker, denn das hilft nur kurzzeitig und danach bist genauso müde.

Lass Deinem Körper einfach die Zeit zum Wachwerden.

Wenn die Möglichkeit hast, während der Anreise zu schlafen oder wenigstens zu Entspannen, nutze das. Jede Stunde Ruhe lässt Dich nachmittags länger durchhalten.

Während des Tages viel trinken, keinen Alkohol, keinen "Süßkram", sondern Mineralwasser oder Fruchtschorlen und mittags was Anständiges essen, kein Fast Food.

Damit solltest gut durch den Tag kommen.

Dass am späten Nachmittag "platt" bist, wirst nicht vermeiden können, nur etwas hinauszögern.

Ich schreibe da aus Erfahrung, ich habe wöchentlich wechselnden Schichtdienst (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Afterlive
13.07.2016, 21:11

Danke für die ausführliche Antwort :) ich versuche einiges zu beachten :D

0

stell dir den wecker 20minuten früher und geh erstmal ("kühl" -> leicht unter körpertemperatur) duschen. dann kommt dein kreislauf schonmal in fahrt. dann am besten tee statt kaffee und wenig bis keinen zucker (vielleicht einen apfel oder so), sonst fällst du eine stunde später wieder in ein müdigkeitsloch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Energy Drinks, Kaffee, Traubenzucker und trotzdem einen Wecker stellen, falls du einschläfst. Und falls du dir einen wecker stellst, stelle dir mehrer, jede fünf Minuten, falls du wieder einschläfst. Spreche aus Erfahrung :D

Denk einfach an den Grund, warum du aufstehst. Viel Spaß und Glück :))   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur gewohnten Zeit ins Bett. Licht aus. Augen zu. oder mach die Nacht durch. dann schläfste halt im Phantasialand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwierig, versuch einfach mal um 21 uhr oder so zu pennen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?