Tipps, um Haare sparsam selbst zu tönen?

3 Antworten

also du kannst die farbe mit wasser und/oder spülung strecken (letztere sollte aber keine silikone enthalten!!!), dann hast du mehr davon, allerdings wird die farbe dadurch auch etwas heller (also wenn du spülung nimmst, aber nicht sehr viel heller)
fang immer am ansatz an, versuche, die farbe scheitelweise aufzutragen, also immer scheitelziehen, farbe auftragen, neuen scheitel ziehen, wieder auftragen, und immer so weiter, bis du sie überall aufgetragen hast. du vermeidest es, dass die haare fleckig werden, indem du nach dem auftragen der farbe die strähnen mit einem kamm durchkämmst, dann ist die farbe überall gleichmäßig verteilt.


Das ist doch nicht schwer ;)
Stell dich vor einen Spiegel und massiere die Farbe in deine Haare

16

Aber am Hinterkopf?

0
23

Tasten oder einen 2.Spiegel hinter dich stellen

0

so ähnlich wie damals bei der ice bucket challenge.

16

Danke für diese nicht hilfreiche Antwort

1
34
@sazicu

ich wollte dir einfach nur ein lächeln ins gesicht zaubern.

1
16

Da kann mir auch meine Katze die Haare färben

0
34
@sazicu

lol, süß, du kannst ja mal versuchen die farbe mit wasser zu verdünnen und aufs haar zu sprühen. wenn ich so drüber nachdenke hört sich das ganz machbar an.

0

Was möchtest Du wissen?