Tipps um besser Programmieren zu lernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Übung macht den Meister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

c ist für einen "noob" ins achen coden die falsche sprache meiner meinung nach.

zu kryptische syntax, speicherzuweisung muss man selber machen uvm...


empfehlen könnte ich python, schnell zu erlernen, sehr saubere syntax, und seeehr mächtig!

ansonsten:

immer viel üben, du musst wissen wqas du machst, also viel rumprobieren, und oft andere szenarien ausdenken.

im internet gibt es auch viele übungsaufgaben für anfänger, einfach mal nach "c übungsaufgaben anfänger" googlen



lg


btw, C ist schon fast zu alt, man kanns zbs noch gut für buffer-overflows benutzen, aber wenn du umbedingt eine c sprache lernen willst, dann würde ich dir doch schon zu c++ raten.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?