Tipps um besser einzuschlafen 2.0?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leg dein Handy weg, schon Stunden bevor du schlafen gehst.
Lüfte den Raum, trink ein wenig Wasser und entspann dich einfach. Lies vielleicht noch ein paar Kapitel in nem Buch, aber nichts zu spannendes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich mache das immer so wenn ich zum Beispiel weiß das ich am Montag früh raus muss und am Sonntag nichts vorhabe gehe ich am Samstag spät schlafen und stell mir früh ein Wecker so dass ich am Sonntag zwar müde bin aber dafür Sonntagabend umso schneller einschlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglichst abends nicht mehr vor dem Smartphone-/Computerbildschirm sitzen, da die Blauanteile im Bild deinem Körper suggerieren, es sei Tag, dadurch kannst du schlechter einschlafen.

Wenn du trotzdem (warum auch immer) abends noch an einem Bildschirm sitzen musst, dann hol dir einen Rotfilter, der die Blauanteile herausfiltert; ist sehr angenehm, weiß ich aus Erfahrung ;)

Für den PC gibt's z.B. die Software f.lux

Good Luck ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warme Milch hilft.

MFG Tom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PsykoStylezAlex
11.09.2016, 10:06

Jop, hätte ich auch gesagt:)

0

Was möchtest Du wissen?