Tipps um aus Festival alles rauszuholen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tanzen. Pogen. Konfetti & Seifenblasen. Merchandise. Mit Unbekannten zwischen den Konzerten plaudern. Und natürlich, auch wenn sich manche zu dir umdrehen und dumm gucken, so laut wies geht mitschreien im Text. Musst am nächsten Tag mindestens heißer sein oder dich zumindest so fühlen!:D

HEISER! ICH MEINE HEISER! 

0

Ya okee, kommt ein bisschen spät da das Festival wo ich war jetz schon vorbei is, aber Danke für den Tipp und heißer zu werden, wäre auch mal 'ne Herausforderung. :D

0
@KeXxHD

Naja... Vielleicht gehst du ja nochmal auf ein Festival. (Festivals sind toll.)

0

Festival ohne Alkohol ist kein Festival. Aber wenn du dich so zuschüttest, dass du nicht mal mehr über den Boden kriechen kannst, hast du auch nichts mehr davon. Also Regel #1: Alkoholkonsum unter Kontrolle halten.

Dann kannst du dich ja zu einer Gruppe von anderen dazugesellen, meistens versteht man sich von Beginn an blendend, so wie ich das vom Wacken und anderen Metal-Festivals kenne - denn da sind zu 99,99% sowieso nur Metalheads, die meisten unter uns haben sehr ähnliche Denk- und Ansichtsweisen.

Wenn du eine 'Gruppe' gefunden hast, die damit klarkommt, einen 'Neuen' zu haben, mit der du auch gut klarkommst, kommt der Rest schon von allein. Und mit Alkohol im Blut kommt man meistens auf die besten, lustigsten Ideen! ;-)

Viel Spaß!

Vielleicht, wenn Ihr nicht direkt am Anfang das absolute Ober-Erlebnis habt. So könnt Ihr Euch steigern und denkt nicht die ganze Zeit, dass es voll öde ist.
Es sei denn, Ihr könnt von Anfang an, bis zum Ende Vollgas geben, was je nach Dauer des Festivals schwierig sein könnte...

Gib Vollgas.

Was möchtest Du wissen?