Tipps: Stellengesuch aufgeben als Quereinsteiger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf jeden Fall umdrehen. Also erst, was du für eine Arbeit suchst und danach deine Qualifikation.

Z.b. Suche einen Job als Hausmeister, war vorher im Bereich Maschienenbau tätig und suche nun ein neues Beschäftigungsfeld.

Das du in deinem Beruf keine Anstellung mehr findest, gehört nicht mit in die Anzeige, das hört sich an, als wenn du aus Verzweiflung jeden Job machen würdest, du machst dich selber damit klein.

hurz4 07.07.2017, 00:26

Danke. Das mit der Info das ich keine Stelle mehr im Maschinenbau finde....das dies nicht in die Anzeige gehört ist mir schon klar. Gerade weil das hier ein Quereinstieg ist, brauche ich auffallende Formulierungen.

0

Was möchtest Du wissen?