Tipp's oder Hausmittel für schnell lange Haare?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn es genetisch veranlagt ist solltest du dich besser bei einem Arzt informieren. Ansonsten kann ich nur sagen viel Geduld, Haare nicht überstrapazieren (zuviel Färben, Schadstoffe etc.), pflegen und Spliss abschneiden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da gibt es keine tipps, die haare brauchen eben so lange, wie sie brauchen, so etwa alle 4-6 Wochen 1cm. Die dafür angebotenen mittelchen sind alle humbug und den leuten wird damit nur das geld aus der tasche gezogen. Trotzdem ab und an die Spitzen schneiden lassen. Du musst eben Geduld haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Haarwachstum kann man nicht beschleunigen. Es ist genetisch bedingt. Aber du kannst regelmäßig deine Spitzen schneiden lassen. So verlierst du weniger Länge durch Spliss und Haarbruch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es soll aber angeblich wirklich helfen, wenn du alle Abschnitte des Kopfes gründlich massierst, da dann deine Durchblutung angeregt werden soll, und so die Chance besteht dass deine Haare ein winziges bisschen schneller wachsen. Was daran liegt kann ich dir nicht sagen, aber probier doch einfach mal so oft wie es geht dies zu machen ;) Sonst denke ich aber auch es gibt kein Mittel sie schneller zum wachsen zu bringen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst deine haare nicht schneller wachsen lassen.

ABER du kannst sie pflegen und schauen dass sie gesund bleiben, damit du sie nicht so oft schneiden musst. am besten lässt du dich mal von einem Coiffeur beraten, die helfen da gerne weiter :D

LG

PS: du meinst wohl genetisch ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mal gehört Ölhaltige Lebensmittel sollen das fördern. Und geh mal zum Masseur und lass die die Kopfhaut massieren, das fördert die Durchblutung und lässt so die Haare schneller wachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab mal gehört, die in der Banane enthaltenen Vitamine sollen das Haarwachstum fördern. Keine Ahnung ob's stimmt. Aber ansonsten Kopfhautmassage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kann man meiner meinung nach leider nix machen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So weit ich weiß kann man das nicht beeinflussen sorry :/ Hab aber dasselbe Problem :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haarwachstum kann man leider nicht beeinflussen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?