Tipps Neuseeland?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey. Ich mache nächstes Jahr auch ein Austauschjahr im zweiten Gymnasiumjahr, aber in Amerika.
Ich komme auch aus der Schweiz & hoffe dass ich dir helfen kann.

Ich kann dir die Organisation YFU enpfehlen. Die bieten ein Austauschjahr in Neuseeland & helfen dir alles zu organisieren. Ausserdem ist es eine gemeinnützige Organisation. Ich würde dir wirklich empfehlen dein Austauschjahr mit einer Organisation zu planen. Sie helfen dir wirklich überall, beantworten deine Fragen, bereiten dich auf das Jahr vor & betreuen dich auch während dem Jahr. Wenn du das Austauschjahr selber planst, musst du alles selber organisieren & das ist echt viel Arbeit & nicht ganz einfach.

Silmawiel 27.08.2015, 20:51

Cool ! Dir dann viel Spaß!!! Danke für deinen Vorschlag! 

0
daamit 27.08.2015, 22:24

Dir auch 😉

0

Deine Frage ist zu allgemein, doch ein nicht unwichtiger Tipp: Organisation (Agentur) brauchst Du für NZ nicht unbedingt. Informiere Dich ausführlich via Internet und oder Bücher, suche Dir eine Region aus, dann eine Schule. Du bzw. Deine Eltern können Dich direkt bei der Schule anmelden. Die Schule vermittelt eine Gastfamilie und auch eine Krankenversicherung falls gewünscht, nach Anmeldung und Bestätigung kannst Du Visum beantragen und Flug buchen. Noch ein Tipp: Wenn Du noch etwas länger als dort bleibst (min. 18 Monate) kannst Du den NCEA-Abschluss dort machen, welcher in der EU als Matura anerkannt wird. Dritter Tipp: Mache den Führerschein in den Ferien, das spart Dir viel Geld, falls er in CH anerkannt wird.  http://www.haurakiplains.school.nz

Silmawiel 27.08.2015, 20:51

Danke ! 

0

Ich glaube kaum dass du nach Neuseeland gehen kannst, England wirkt schon eher nach dem richtigen Land. Meine Cousin (1 Jahr älter als du) hat es so gemacht dass Sie ein halbes Jahr bei einer Gastfamilie verbracht hat und halt normal bei denen gelebt hat, sie ist in der Früh in die Schule, am Nachmittag weg, und am Abend hat Sie Sport gemacht. Ihre Mutter ist Lehrerin an einer anderen Schule aber die hat ihr geholfen, mit Ihrer Schule das zu regeln

Silmawiel 22.08.2015, 20:31

Warum sollte ich nicht dorthin können ? Von meiner Schule wird es angeboten und sowieso ist dies ja nicht meine Frage ob ich gehen kann oder nicht. Ich finde Neuseeland halt cooler als England ( wir reisen viel umher, deshalb zieht es mich auch weiter weg) und meine Eltern haben es mir erlaubt. Außerdem fragte ich nach ernst gemeinten Tipps usw... und nicht nach blöden Antworten... Sorry... 

0
ngdplogistik 22.08.2015, 21:13
@Silmawiel

Liebe/r Silmawiel.

Die Antwort war doch nur das Aufzeigen eines anderen Weges und enthielt keinerlei Beleidigungen, war ein...dass er glaubt, England wäre eine gute Alternative zu Deiner Wunschvorstellung.

JoTheBro eine ...blöde Antwort zu unterstellen, ist wenig angebracht, auch wenn das Sorry, mehr ironisch, hinten angehängt wurde. Vielleicht solltest Du Deinen "Tonfall" überdenken.

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?