Tipps Mobbing?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na genau das. Wenn sie nicht damit aufhören, wirst Du sie mal etwas "mobben", mal sehen ob ihnen das gefällt.
Achja: IdR gibt es da einen "Anführer", wenn Du den ausgemacht hast, sprich ihn und nur ihn persönlich an und ignorier die anderen einfach. Soetwas hat deutlich mehr Wirkung als eine Gruppe anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 01:58

Okay ja sind mehrere von denen. Ziehen aus Langeweile die Leute ab ... dann frag ich mal ob die das bei mir versuchen wollen

0
Kommentar von Samy795
18.12.2015, 02:06

Vielleicht kannst ja einen auf Psycho machen. Schau dem Typen direkt in die Augen, sag alles was Du zu sagen hast in einem ruhigen Ton ohne Kraftausdrücke oÄ. Seh ihm dabei durchgehend in die Augen, vielleicht legst dabei auch kumpelmäßig Deinen Arm auf seine Schulter. Am Ende fragst Du ihn nochmal, ob er alles verstanden hat. Sagt er ja, klopfst ihm auf die Schulter und sagst "guter Junge" ohne Deine Augen von ihm weg zu bewegen. Vielleicht richtest ihm ja noch die Jacke gerade oÄ. Das kommt immer gut... Ach man, ich würd jetzt so gerne mit Dir tauschen 😜😂

0
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 02:22

Merke schon wir sind auf einer Wellenlänge :D Ja dieses betatschen mag ich selber nicht. Würde den anstarren und sagen: "Hab gehört du ziehst gerne kleine Kinder ab?" und blabla... will den aber unbedingt mit Absprache eines Lehrers vor der Klasse etwas runtermachen ohne das der Lehrer eingreifen muss :D verstehst du was ich meine. Lehrer kommen dann an: Blabla keine Gewalt. aber würde dann gerne sagen vor allen: "Muss ich noch einmal kommen klären wir das außerschulich du Lauch" - so dass der den Lehrer anguckt aber der nix macht ;D

0
Kommentar von Samy795
18.12.2015, 02:26

Klingt auch gut :-)
Das "Du Lauch" würd ich am Ende aber weglassen. Lieber ein "mein Kleiner" oder so, das ist absolut keine Beleidigung aber macht ihn vor der Klasse etwas lächerlich 😜

0

Also zuerst dachte ich grade, das du Tipps brauchst wie man ein Mobbt.^^ 

Ja solltest villt voher mit denn gemobbten sprechen aus welche gründen die ihn mobben, damit man besser dagegen vorgehen kann. Und wie unten schon einer erwähnte, denn Anführer heraus finden und alleine sprechen, denn solltest du mit ihm reden während er seine Gruppe dabei hat, werden die dich eher nur aus lachen als dich da einer ernst nimmt. Oder such dir selber ne Gruppe, und zieht die mal ab, mich würde die Reaktion echt interessieren, die sind die ersten die dann zu Mutti gehen und weinen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 02:17

Ob die mich auslachen diese Kids ist mir egal. Bin für gewaltfreie Konfliktlösung aber nachdenken über ne Backpfeife für 2-3 Leute tue ich schon. Können dann auch gerne Ältere holen. Meinst du es wäre möglich eventuell in die Schule zu gehen und mit dem Lehrer absprechen kurz mal die Unterrichtsstunde zu stören? und den vor allen ansprechen? oder rausholen zu lassen und unter 4 Augen zu sprechen?

0

Geh liebe voll ran und sage dem "Anführer" er solle sich mal in die Lage des Opfers stellen, damit er weiß, wie schlecht es ist. Möglichst nett und freundlich, dass macht die Person weicher. Eventuell ändern sie sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 02:03

Na meinst du echt? :/ heutzutage haben die ja echt keinen Respekt mehr ...

0
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 02:26

Joah das ist auch ne Alternative.

0

Drohe ihnen dass der Junge sie anzeigt wenn die ihn weiter belästigen . Zur Not n Anwalt einschalten , der dann mal die Eltern der mobber kontaktiert.

Oder drohe indem du Leute klar machst die dann denen mal auflauern . Würde ich aber nicht empfehlen .

Der Junge sollte anfangen Kampfsport zu machen . Das schafft Selbstbewusstsein und Respekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 02:00

Hab ich ihm auch geraten. Das sind mehrere... hab mir auch schon überlegt die kurz reinzulegen indem ich sage dass die mir ihre Handys geben sollen.. um dann zu sagen: Na wie fühlt sich das an abgezogen zu werden? Ja ein paar Jungs die diesen Rabauken die Hölle heiß machen könnten kenn ich :D

0
Kommentar von 86StylePolizei
18.12.2015, 02:05

Die werden dir bestimmt nicht ihre Handys geben wenn du es Ihnen sagst . Da musst du schon richtig abziehen . Gehe vielleicht mit Freunden zu denen . Nicht alleine , damit die auch wirklich Schiss bekommen

0
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 02:23

Joah paar Leute sind dabei von mir. Ich versuch das so unauffällig wie möglich zu machen dann

0

Ursachen Forschung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 02:01

die ziehen Leute aus Langeweile ab...

0
Kommentar von Asereht1998
18.12.2015, 02:02

halte ihnen vor Augen was passieren kann Depression suizid etc oder zeig ihnen wie das ist zb den mobben mobben

0
Kommentar von RudiPaschke
18.12.2015, 02:25

Hm ok. Glaub so schade wie das ist aber heutzutage helfen diese Belehrungen vor Ort nicht mehr.

0
Kommentar von Asereht1998
18.12.2015, 02:26

das stimmt versuche einfach dein bestes

0

Was möchtest Du wissen?