Tipps mit kind?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit 14 sollte man schon alleine urinieren können, bzw. sich hin hocken können. Wenn es nicht geht, einfach einen rock anziehen und die Unterhose vorher ausziehen.

Auch eine Möglichkeit ist, dem Kind ca 1 Stunde vorher nichts mehr zu trinken zu geben.

Auch helfen Beckenbodenübungen, damit sie nicht mehr so oft muss. Schau mal, hier findest du Übungen, u.s.w.: http://www.bing.com/search?q=Beckenboden%C3%BCbungen&pc=cosp&ptag=A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

Man kann das kurzweilig Einhalten auch üben und die Strecken dann immer etwas erweitern.

Am besten redest du auch mal mit einem Arzt darüber.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 mit 14 musst du sie erst "überreden" doch ins Gebüsch zu gehen... in diesem Alter ! Fast jeder Park hat -wenngleich nicht "daneben" eine öff. Toilette, bis dorthin hätte sie es auch noch geschafft. Es geht nicht ums pinkeln hinter den Büschen, sondern daraum, dass das Kind absolut nicht mehr "klein" ist, um seinen Toilettendrang im Griff zu haben. Andernfalls nimm den Rat von "Pummelweib" an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Isalei
28.08.2015, 14:01

Wieso 14???

0

Zitat: als sie auf Toilette musste konnte ich sie nach 30 min (!!!)

in einer halben Stunde hätte man auch ein Toilette suchen können, notfalls auch in einem Restaurant etc. einfach fragen - da sagt keiner was, wenn ein Kind mal muss ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechselsachen mitnehmen, bei kleinenen Kindern kann das schon mal vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt ist sie denn, weil wenn sie noch "klein" ist würden es auch Windel tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?