Tipps langfristig glücklich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo erst mal

zu deinem problem

ist doch klar das
jeder immer eine andere Meinung zu allem hat so wie sicht weise. so ist jeder mensch grundliegend verschieden.

Naja nun zum eingemachten wie ich raus lese liebst du ihn ja aber das es im mom einiges zu klären gibt streitigkein usw daher auch die aus zeit (BeziehungsPause),kan ich gut verstehen hab ich mit meiner partnerin fast 8 jahre zusammen(sind es immer noch) auch änliches problem. so aber wir haben uns dan mal einige tage nicht gesehn auch nicht geredet kontakt ganz weg so ungefär 1 woche. Nach dem Zeitraum haben wir uns im cafe verabredet und haben uns dan mal ausgesprochen im ruhigen ton vorallem sehr wichtig ausreden lassen und ZUHÖREN was der partner sagt meint etc. so wie auch seine wünsche berücksichtig und das selbe an auch umgedrehtem falle. kleine info am rande noch bin 33 jahre JUNG

Genau so wichtig dan über PROBLEME ernsthaftes gespräch zu führen um zu schauen wie man gemeinsam das Problem Beheben oder Beseitigen kan(vieles deutet auf misverständnisse hin weil man was hir und da falschen Hals bekommen hat schaukelt sichs extram rauf).

Wen du schon  ZWEIFEL hast die ja nicht zu übersehen sind sage dan mal nur BezihungsPause. um gedancken zu machen 
4 Jahre einfach wegwerfen und vllt entspannter leben oder einiges ändern und auch wirklich beibehalten

so mein Rat wäre folgt  
machs mal so wie ich eben oben beschrieben habe  zu dem keine vorwürfe machen das immer schlecht .Wen du es ausprobierst würde ich dan mal gerne über eine rückantwort freuen wie es sich dan verändert hat egal im welchen sinne psoitiv oder negertiven

ich drück die alle daumen die ich habe das ihr das wieder hin bekommt

Ich hoffe ich konnte helfen & wünsche Dir alles gute :)
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anki2 08.08.2016, 18:35

Danke für deine Worte. . Derzeit haben wir in der pause Kontakt. .. ich habe auch das Gefühl er denkt nich drüber nach macht sein Ding. . Das verletzt mich auch irgendwie,weil wie soll man dann gemeinsam was ändern? Ich grübel schon Tage er geht zur Arbeit und danach Bierchen trinken und schlafen.toll😕 danach ist es immer so schön,man genießt Die zeit weil man sich einige tage nicht gesehen hat bis einem wieder was nicht passt oä.. das ist ein kreislauf. Ich weiß I muss auch an mir was ändern und vllt zieht er ja unbewusst mit.. wenn ich ihn plötzlich ausreden lasse statt mich sofort zu rechtfertigen,wäre ja ideal..

0

Ich danke dir erst mal für deine rückmeldung  und zu dem was du mir da gesagt hast.

versteh mich bitte nicht falsch nun

ich weiß des es ein sogenanter Teufelskreis ist in dem du dich befindest. Zu dem solltest du dir wircklich zu 100% sicher sein ob das so sinn macht wens nächsten krach gibt dan wieder so ne reaktion auf dauer ist das auch keine lösung. Im aller schlimmsten fälle wen bei ihm keine einsicht bzw veränderung usw kommt ,bleiben dir ja nicht mehr viele möglich keiten zb auch wens schwer fällt eine trennung

Ich sage immer zu jedem der mich rl priv kennt folgendes " Du bist immer der wichtigste mensch in DEINEM LEBEN UND KEIN ANDERE PERSON,genau so wie jede entscheidung die man trift ob gut o. schlecht.Entscheidungen kan dir keiner abnehm,vieleicht ein Raht geben oder Tipp das geht.Aber Fakt ist und bleibt nun mal das du sie zwangs weise immer treffen must.

Hmm auch wen du dich ein wenig veränderst heißt das nicht unbedingt das er dieses genau so macht bzw machen würd/würde, es liegt bei ihm und nicht an dir. wen du ihm noch was bedeutest und er sich  ändert du auch ein wenig schaft ihr das auch.

nur denke auch bitte daran das so eine aktion auch nach hinten los gehen kann gegenteil von eben muss ich nicht weiter erleutern

wen auch einige sachen scheitern bleibt dir nur noch nach einer gewissen zeit die Hard Metohde (Qwasi rein Tisch machen ,dan muste aber auch mit den konsequenzen  irgend wie mit leben und klar kommen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anki2 09.08.2016, 16:00

Im moment bin Ich gerade total unglücklich😢 weil ich einfach nicht weiß wo wir gerade stehen.. wir wollen reden und er will nächste Woche ja wiederkommen aber I habe einfach angst vor dem Aus. . Gestern schrieb ich ihm wann er sich denn mal Gedanken machen will,da er nur unterwegs ist und verdrängt da meinte er wenn er ruhe hat und alleine ist.. wiederrumm sagt er er kann nich alleine rummsitzen und grübeln da hat er angst vor.. jetzt sich ich da und warte quasi darauf bis er mal nachgedacht hat? Ich zähle jetz schon die tage. . Ich weiß das ich ihn nicht verlieren möchte,das ich/wir was ändern müsse  nur er muss sich erst Gedanken machen😕 auf Arbeit lief ich heut rumm wie ein Zombie ohne Elan,kaum gesprochen,viel in Gedanken.. es is so Elend.. wir schreiben über WhatsApp den halben tag belangloses als wäre nix gewesen,gestern kam er kurz vorbei haben uns umarmt,ein Kuss und dann war er wieder weg.. es quält mich langsam..

0

Oh man das tut mir Leid für dich. Aber wie du es beschreibst weißt du ja ganz genau was der Grund ist bzw was "falsch" läuft. Ist er sich dessen ganz sicher auch bewusst?
Mach ihm nochmal deutlich, dass das so nicht weiterlaufen kann, dir geht es ja sogar schon manchmal gesundheitlich schlecht.
Ich kann dir leider nicht mit persönlichen Erfahrungen weiterhelfen aber wenn ihr euch noch liebt dann glaube ich, dass ihr das schafft!
Vielleicht stellt ihr euch ein Ultimatum und nehmt euch in dieser Zeit Kleinigkeiten vor (sich in den anderen hineinversetzten, den anderen ausreden lassen, einfach mal das, was der andere sagt, akzeptieren) <- nur Ideen.
Oder ihr unternehmt mal wieder was ganz tolles, was was ihr immer gemacht habt oder probiert was Neues aus, vllt entspannt es sich ja dadurch.
Eine Beziehungspause steht vermutlich nicht zur Wahl oder ?  
Paartherapien gibt es ja auch, kostet aber glaube ich relativ viel Geld und würde ich vllt eher als letzte Option nehmen.
Wenn aber alles keinen Sinn hat und das Negative überwiegt und es dir zunehmend schlechter geht, dann beende die Beziehung. Natürlich nur wenn du dir absolut sicher bist aber dadurch kann sich die Situation für dich auch bessern!
Ich kann dich auf jeden Fall verstehen. Ich hoffe ich konnte helfen & wünsche Dir alles gute :)
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anki2 08.08.2016, 18:18

Erstmal danke für deine Worte 😊. . Also Bez.Pause haben wir derzeit.. allerdings ist das Problem das er trotzdem nicht nachdenkt sondern einfach sein tagesablauf durchzieht,er sagt er kann nicht in der Bude sitzen und nr grübeln..das ist natürlich auch wieder ein Streitpunkt weil er dadurch nichts einsieht.. mich macht das traurig.. 😢ausreden und zuhören,ohja das ist ein Ding das haben wir beide nicht so im Blut. . Ich sage ihm was mich stört und er sagt dann direkt jaaa ich bin wieder schuld,erzähl es doch gleich jedem damit alle wissen wie scheiße ich doch bin! Das versteh ich immer nich,und darum geht es doch auch garnicht. . Auch der Sex ist total lw geworden,ihn befriedigen und dann gute Nacht,aber das liegt wahrscheinlich auch daran das er zur Zeit auch nicht glücklich ist? Ich wünsche mir sooo sehr das wir glücklich sind aber oft endet es eben eben im Streit. ..und das mit dem akzeptieren ohja,das sage ich ihm auch jedesmal. . Er kennt mich und trotzdem wundert und meckert er an Sachen rumm die schon immer so waren wie zb. Das ich meine Sendung jeden Mittwoch schaue.. lächerlich oder😂 ich schaue mit ihm Fußball wenn WM ist und denke mir ok er mag es halt aber meine Sendung da rennt er sofort weg und sagt ich geh ins Bett und lässt mich sitzen.. null tolerant. . Auch wenn ich meiner Tochter was kaufe,mache ich gern und oft meckert er.. sie hätte genug dabei weiß er garnicht was sie hat und was nicht da er sich damit null beschäftigt.. (er ist nicht der vater). Ich habe auch das Gefühl je älter sie wird desto weniger interessiert sie ihn.. sie ist 10 Jahre in vor Pubertät das is natürlich manchmal schwierig.. daran verzweifle ich eben so.. wieder std lange Diskussionen über sinnlose Sachen. . Ich merke das er zeit mit mir möchte,kann ich auch verstehen denn sie ist jetzt älter nur ich bin halt so eine übermutti fällt schwer irgendwie.. möchte es ja auch und tut gut wenn wir mal nur paar sind.. habe aber dann wieder ein schlechtes gewissen meiner Tochter gegenüber weil ich denke sie dann zu vernachlässigen.. sie hat mit ihm ja auch nich soviel zeit da er viel arbeitet. . 3 er Gespann klappt da irgendwie auch nicht.. entweder er mit ihr oder mit mit. . Es is endlos,entschuldige bitte den mega langen text...

0
pauli232 08.08.2016, 18:28

Oh man das klingt schwierig und vor allem so als ob er das null einsieht.
Wohnt ihr trotzdem noch zusammen?
Ansonsten setzte ihm mal ein Ultimatum, er zieht ja alles durch wie bisher und das kalkig ja nicht oder? Vielleicht ziehst du mal für ne Woche zu einer guten Freundin oder Verwandten oder so. Falls das möglich ist :)
Das mit deiner Tochter ist doch absolut normal. Sie ist nunmal deine Tochter und dass das dann die Sache nicht einfacher macht ist auch klar.  
Ich verstehe dich und man merkt ja auch dass dir noch was an ihm liegt und du ihn liebst.
Das dauerhafte streiten bringt ja Werder dir, noch ihm, noch deiner Tochter was.
Hast du schonmal Freunde und Verwandte nach Rat gefragt, Vielleicht können die die Situation besser einschätzen :)
Ach nein Ding, schreib so viel du magst ich hoffe ich konnte helfen.

0
Anki2 08.08.2016, 20:37
@pauli232

;) Nein wir wohnen nicht zusammen,das hat ja alles sein vor und Nachteile; ) wir brauchen manchmal eben unsere Zeit sodass jeder sich zurück ziehen kann und deswegen handhaben wir es so... Familie & Freunde sind da eher desinteressiert da wir ja alt genug seien. ... wir haben es quasi jetz so abgemacht das wir uns ab nächste Woche wieder sehen.. aber ich habe mir jetzt vorgenommen selbst zu handeln und zu hoffen das er mir unbewusst folgt.. ich möchte erstmal mehr reden,nicht so wie jetz Stress,Streit und das wars.. ihn mehr anhören und versuchen das man wenigstens ein ähnlichen Nenner findet.. es tut gut darüber so reden zu können gerade.Danke nochmal 😉

0
pauli232 08.08.2016, 22:12

Das klingt nach einem guten Anfang. Dann soll er sich mal ein Beispiel an dir nehmen. Ich glaub an euch und dass ihr das schafft :)
Immer gerne 😁

1

Was möchtest Du wissen?