Habt ihr Tipps gegen zu frühes "Kommen"?

2 Antworten

Das liegt anmachender Erfahrung. Mit zunehmendem Alter wird es besser. Und ganz wichtig:setz dich nicht unter Druck, dann klappt es schon 

Bevor du hin fährst dein Druck daheim ablassen dass heißt masturbieren! Penis Ring hilft auch gibt's bei Müller! Viel Spaß

Seit kurzem 19 aber noch nie Sex?

Hallo,
ich bin männlich und vor kurzem 19 geworden, hatte aber bis jetzt noch keinen Sex. Es ist nicht so das ich kein Selbstvertrauen habe oder mit mir selbst nicht zufrieden bin, ich habe nur dieses Problem das ich kurz bevor es mit einem Mädchen so weit wäre, immer unsicher werde und das ganze dann sein lasse. Es nervt mich total und im übrigen hatte fast mein kompletter Freundeskreis schon mindestens ein mal Geschlechtsverkehr. Ich kann einfach nie mitreden und das nächste Problem ist das wenn ich es jetzt nicht bald über meinen Schatten springe, ich mich es vielleicht nie mehr trauen werde.. hätte da jemand vielleicht einen Tipp für mich ?

...zur Frage

Kennt ihr das auch, wenn ihr Nachbarn im Treppenhaus, oder draußen begegnet, dann unsicher seit?

Ich selber habe leider das Problem. Bei mir liegt auch ein Autismus vor. Ich habe meistens das Glück, keinen Nachbarn zu begegnen.

...zur Frage

Kumpel lädt alle außer mich zu seinem Geburtstag ein

Vor Kurzem hatte ich sturmfrei und habe da ein paar Bekannte zu mir zuhause eingeladen. Dabei hat sich herausgestellt, dass einer meiner Gäste, eigentlich ein sehr guter Kumpel von mir, den ich schon seit der Kindheit kenne, seinen 17. Geburtstag gefeiert hat, ohne mir davon Bescheid zu geben. Ich wusste echt überhaupt nichts davon, dass derjenige feiert.

Das soll angeblich eine riesen Fete gewesen sein, in der mehr als 20 Leute dagewesen waren. Ich hab ihn dann gefragt, warum er mich nicht eingeladen hatte, und er meinte nur, dass ich sowieso keinen Alkohol trinke und ich mich nur als Außenseiter fühlen würde auf seiner Party. Ich habe weitergefragt, ob denn gewisse andere Personen, die noch weniger Alkohol trinken als ich, praktisch vollkommen nüchtern leben, gekommen sind, und er meinte nur, dass er sie zwar eingeladen hatte, sie aber leider nicht kommen konnten, weil sie weg waren. Aber mich hat er ja nicht mal eingeladen, ja, nicht mal etwas von dieser Feier erzählt!

Natürlich bin ich jetzt enttäuscht, ich meine, ich habe ihn zu meinen letzten drei Geburtstagen auch eingeladen, auch dieses Jahr und jetzt macht er sowas. Er hat wirklich jeden eingeladen, den er kannte, selbst Leute, mit denen er nicht viel spricht, außer mich natürlich. Und ich bin mit ihm auf keinen Fall verstritten, wir verstehen uns sogar ziemlich gut, wir kennen uns immerhin schon einige Jahre lang.

Jetzt mach ich mir natürlich Gedanken darüber, ob ich ihn zu meinem 18. Geburtstag einladen sollte. Weil eigentlich finde ich das richtig beschlssen von ihm, so etwas zu machen. Was sollte ich allgemein davon halten? Sollte ich ihn noch als Freund bzw. Kumpel anerkennen oder was sollte seine Aktion bedeuten?

Könnt ihr mir helfen? :-/

MfG Fantasy5001

...zur Frage

Freundin wurde nicht zu Mamas Geburtstag eingeladen - was tun?

Hi,

habe leider ein Problem. Meine Mutter wird nächste Woche 50 und feiert. Ich bin natürlich eingeladen, meine Freundin aber nicht. Sind seit 3 Jahren zusammen, meine Mutter und meine Freundin verstehen sich auch super. Aber direkt eingeladen hat sie meine Freundin nicht.

Sollte ich sie trotzdem zum Geburtstag mitbringen oder nicht? Wir sind immerhin 3 Jahre zusammen - meine Freundin war schon bei allen möglichen Festen in meiner Familie dabei und ich auch bei den Festen ihrer Familie.

Was ratet ihr mir?

LG, Max

...zur Frage

Bin auf nem Geburtstag eingeladen mit lauter Leuten die mich nicht mögen.Was tun?

Ich bin heute auf einem Geburtstag eingeladen von ner Freundin die ich erst seit ca 1 Monat kenne aber noch nie was privat mit ihr gemacht habe.Lauter Schulfreundinen von ihr die auch in meiner klasse sind(natürlich sie is meine Klassenkameradin) auch eingeladen aber eigentlich mögen mich die meisten nicht wirklich und mit den anderen habe ich fast noch nie geredet.Ich hab sooo Angst mich zu blamieren weil wir Bowlen gehen und denke das ich die meiste Zeit alleine sein werde.Ich habe aber schon ein Geschenk(von dem ich keine Ahnung habe ob es ihr gefällt da sie meinte ich soll sie überraschen) und absagen wäre blöd.Was kann ich tun damit mich die anderen mögen,akzeptieren und vielleicht auch mit mir reden oder wie ich mich nicht lustige mache(ja das klingt blöd aber manchmal macht man das ohne das man es merkt) BITTE HELFT MIR!!!!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?