tipps gegen verstopfung? hilfe!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was heißt bei dir Verstopfung? Kannst du gar nicht mehr aufs Klo oder nur weniger? Wenn du in der ganzen Woche nicht ein Mal groß auf dem Klo warst, dann würde ich dir raten zum Arzt zu gehen. Verstopfung ist kein Spaß. Wenn sich dein Darm nicht entleeren kann kommt es zu einer Vergiftung.

Ansonsten, wenn es nicht schlimm ist dann viel Obst essen, vorallem Bananen und Pflaumen (getrocknete Pflaumen gehen auch) achja und ganz viel Wasser trinken.

Ich wünsch dir nen guten Flutsch :D

Ich krieg mich grade nicht mehr ein wegen dem guten Flutsch xD

0

Einbisschen Spaß muss sein :D

0

Benutze mal DaRei Fit das aktiviert den Darm ist 100& Natur keine zusätzlichen Zusatzstoffe 3-4 Wochen täglich zum Frühstück ca 5-6 g wirst sehen dein Darm erholt sich schnell und es gibt keine Verstopfung mehr, zusätzlich 2 Liter Wasser trinken. Darei Fit macht auch kein Gewöhnung Effekt wie Abführmittel sondern fördert die Natürliche Verdauung. DarRei Fit bekommst du in der Apotheke oder Google mal.

Hallo, in meiner Familie gibt es dieses Problem auch. Wir nehmen immer Movocol (gibt es auch für Kinder), denn das hilft am besten. Das ist rezeptfrei und du kannst es problemlos in der Apotheke kaufen. LG und gute Besserung, sportskanoneLB

Naturtrüber Apfelsaft, Pflaumensaft, Getrocknete Pflaumen , im NOTFALL Abführmittel

Um das Problem zu lösen mache mal eine Darm Sanierung mit DaRei Fit, nimm täglich3-4g mit dem Frühstück ca 4 Wochen, ist kein Abführmittel im Herkömmlichen Sinn ( keine Neben Erscheinungen) es saniert und aktiviert sanft den Darm. Trinke 2 Liter Wasser am Tag !!!!!

Apothek

Trinken!!! Weintrauben essen und viel Öl zu sich nehmen und Joghurt hilft auch ;)

Genug trinken kann gegen Verstopfung helfen..........

Feigensirup, Leinsamen, viel Salat, Dörrobst (Pflaumen & Feigen), Bewegung, Kaffee, Pfefferminztee, Sanddornsaft.

Was möchtest Du wissen?