tipps gegen trockene nase?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nasenduschen nur zum Lösen von Schleim und Borken!! Wenn möglich ohne Salz. Das Salz macht es angenehmer aber trocknet zudem die Schleimhaut aus!! Nasenöl in begrenzten Mengen/ Dauer, da das Öl auf Dauer die Ostien im Höhlenbereich zusetzt. Sehr gute Erfahrung habe ich mit abendlich Bepanthen Augen und Nasensalbe gemacht (Apotheke). Im geheilten Zustand reicht 1-2mal die Woche eine geringe Menge ( 1/4 Erbsengroß). Mit dem kleinen Finger bis zum Anschlag die Schleimhäute salben.

es gibt Nasenöl, was sehr gut hilft - nehmen wir immer, wenn wir auch erkältet sind und leichte Verkrustungen in der Nase haben -

täglich 1 bis 3 mal ne nasendusche nehmen oder eben mehr wasser auf die heizung stellen, gut ist auch orangen oder mandarinen schalen oder einfach die heizung etwas runter drehen.. oder die wäsche zum trocknen ins zimmer hängen wo du bist etc.. du kannst dir auch öfter dein gesicht mit wasser waschen dann saugt sich dein gesicht auch mit wass voll (etwas) und gibt ees auch nach innen weiter, bzw viel trinken

Tägliche Nasenduschen mit Salzwasser (Anleitung findest du zu Hauf im Netz) helfen normalerweise sehr gut. Und es gibt Nasenspray mit Dexpanthenol. Und in der Apotheke gibt es sicher Nasensalben zu kaufen. Oder frag mal deinen HNO nach Abholfe.

die nasendusche mit salz muss nicht unbedingt sein, ein hno arzt meinte mal das warmes bzw heißes oder auch kaltes wasser genausogut hilft und das mit dem salz nur geldmacherrei ist, bzw. nur für verschleimungen und borkenbildungen ist ,...ich denke das salz die nase zusätzlich noch mehr feuchtigkeit entziehen würde was bei laufender nase praktisch ist aber bei trockener eher schlecht.Gruß

0
@AAA666

Danke für deinen Komm. Aber: Ich selbst hab chronischen Schnupfen und wenn ich denn ein paar Tage hintereinander daran denke die Nasendusche zu benutzen - mit etwas ganz normalem Stein- oder Meersalz -, dann kann ich freier atmen und habe auch das Gefühl, meine Nase wäre absolut gut befeuchtet. Aber das ist natürlich nur meine persönliche Erfahrung und meine pers. Empfinden.

0

Vielleicht helfen Duftkerzen. :-) Ich hab das Gefühl, dass es bei mir durch die Kerzen besser geworden ist.

Viel Glück!

mach einfach ne kochsalzlösung und spül damit deine nase . ;)

Was möchtest Du wissen?