Tipps gegen Traurigkeit und schlechte Laune(Depressionen)?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, gegen so eine leichte Depression hilft am besten Motivation. Da Menschen die unter Depressionen leiden, nicht dazu in der Lage sind sich sebst zu etwas zu motivieren, brauchen sie Menschen( zB. gute Freunde/ Eltern/Bekannte) die sie auf andere Gedanken bringen, und sie dazu motivieren Dinge zu tun, die sie alleine nicht tun würden. Sprich mit deinen Freunden/Eltern oder Bekannten offen über dieses Gefühl der Traurigkeit, und bitte sie darum etwas mehr Zeit mit dir zu verbringen.(Beschäftigungstherapie). Bei leichten Depressionen ist das die einzige Lösung ohne Risiken und Nebenwirkungen.

Das ist eine ganz normale Erscheinung in der Pubertät, geht vielen so! Am besten hilft bestimmt, dass du dir ein hobby suchst, das dir gefällt, oder Sport!! Ablenkung ist immer gut!

Das mit dem Hobby ist zum Beispiel auch ein Problem: ich weiß nicht was, das ist zb auch immer etwas was mich bedrückt. Ich weiß zwar, dass Depressionen ganz normal sind, aber ich hab Angst, dass das nicht mehr weg geht, auch wenn ich größer bin. Aber danke für den Tipp :)

0

Ja wie schon gesagt Selbstüberwindung. Aber schau dir alte Fotoalben an, das erinnert dich an schöne Zeiten, villeicht. Lg ownmind

Wozu soll ich noch Leben?

Ja gibt es einen Grund Leben zu wollen? Also ich sehe keinen Sinn im Leben. Aber was soll man da tun wenn man nur noch vegetiert? Welchen Sinn macht das Leben denn überhaupt? Ich jedenfalls sehe keinen Sinn am Leben, was soll man tun wenn man schwerst depressiv ist und am liebsten erlöst werden will das heisst sterben? Ich meine es gibt kaum eine andere Lösung als der Tod. Finde ich zumindest. Wozu also noch weitervegetieren? Macht doch keinen Sinn ewig zu vegetieren oder?

...zur Frage

Traurigkeit - trotz perfektem Leben?

Hallo liebe Community,

ich weiß momentan nicht mehr weiter. Ich liebe mein Leben, habe eine tolle Familie, werde demnächst Tante und mein langjähriger Partner und ich möchten in naher Zukunft zusammenziehen. Mit meiner Familie verstehe ich mich blenden und wir verbringen sehr gerne Zeit miteinander. Auch in meinem Freundeskreis läuft alles bestens - wir unternehmen regelmäßig abwechslungsreiche  Dinge, können über alles reden und sind schon über viele Jahre hinweg beste Freunde. Mein Partner und ich kamen erst letzte Woche von einem wunderschönen Urlaub zurück und sind seit vielen Jahren glücklich miteinander. Die Balance zwischen Arbeit, Freizeit, Freunden, Familie und Partnerschaft könnte meiner Meinung nach nicht besser sein. Und das Wichtigste: Wir sind alle gesund und haben ein Leben, das frei von Schicksalsschlägen ist. Ich bin unglaublich dankbar für dieses Leben und weiß das alles auch zu schätzen. Genau deshalb verstehe ich auch nicht was mit mir los ist .. Ich fühle mich manchmal so leer und traurig und weine so viel ohne einen Grund. Ich habe Ängste und kann nichtmal genau sagen wovor ich Angst habe.

Kennt irgendjemand dieses Gefühl oder weiß wie ich damit umgehen kann? Dieses Gefühl ist nicht dauerhaft, aber trotzdem kommt es hin und wieder vor - so wie gerade im Moment - und dann bin ich so traurig, dass ich nichts mit mir anzufangen weiß..

Im Voraus schon vielen Dank für alle Antworten! :-)

...zur Frage

Sinnlosigkeit ich will nicht mehr leben?

Hi erstmal, Ich weiß nicht mehr weiter. Wie schon oben in der Fragestellung Gelsen, seh ich einfach keinen Sinn mehr im Leben, dass schon seit längerer Zeit aber momentan wieder so schlimm, dass es da wirklich nichts mehr gibt, nichts worüber ich mich noch aus herzen freuen kann, was diesem Leben noch einen Sinn gibt.. Ich habe keine richtigen Freunde, und auch keine Vertrauensperson mit der ich noch reden kann. Eigentlich könnte ich immer mit einer guten Freundin darüber reden, aber diese wendet sich gerade anscheinend von mir ab, weil ich ihrer Meinung nach zu negativ denke, bzw. sie traurig mache... (macht mich auch sehr traurig, weil sowas ja schon verletzend ist) Naja jedenfalls will ich einfach nicht mehr leben, ich hab auch keine motovation mehr, meine Schulnoten leiden darunter auch total, warum sollte ich auch lernen, wenn ich eh keine Zukunft sehe? Meine Mama schreit mich auch fast jeden Tag an, dass ich nie etwas im Leben erreichen werde usw. Und das eigentlich schon seit Jahren. Ich kann mich nicht daran erinnern das meine Mama mich irgendwie in den letzten Jahren mal für irgendwas gelobt hat, mir das Gefühl gegeben hat das sie stolz auf mich ist. Allgemein hab ich in den letzten Jahren eher das Gefühl bekommen eher die Notlösung von anderen zu sein oder eine Enttäuschung zu sein. Ich soll immer für alle da sein, aber wenn ich mal jemanden brauche gehe ich allen am arsch vorbei. Ich hinterfrage jetzt schon so lange, was eigentlich der Sinn dieses Lebens ist und ja klar gab es da zwischendurch auch Geschehnisse die positiv ausgefallen sind, aber am Ende sind es doch die negativen die "siegen". Ich komm hier nicht einfach nicht mehr allein raus und ich hab auch keine Kraft mehr dieses Leben noch weiter so zu führen. Ich habe momentan wieder vermehrte selbstmord Gedanken. Das einzige was ich einfach nur wollte ist glücklich zu sein, eine glückliche Familie, die Tochter auf die man stolz sein kann, einfach im allgemeinen eine heile Welt, einfach normal sein.... und wirklich ich hab es so lange versucht, aber ich kann nicht mehr... wie komm ich hier wieder raus?

...zur Frage

Warum hat Gott den Winter erfunden?

Der Winter macht doch nur schlechte Laune ist kalt und traurig ?!

...zur Frage

Tipps gegen schlechte Laune? Prüfung durchgefallen (Motorrad)

Habe eben meinen A1 Motorradschein versemmelt (gelbe Ampel) bin schwer enttäuscht von mir und traurig. Tipps? Bin eigentlich sicher unterwegs, war nur unkonzentriert.

...zur Frage

Was tun gegen schlechte Laune, Traurigkeit, Melancholie...?

Im Moment bin ich ziemlich down wegen privater Problemchen, die mehr oder weniger an mir nagen. Bin noch bis Donnerstag allein und gerade gibt es wieder so Tage, da lässt man alles Geschehene aus vergangener oder letzter Zeit einfach mal Revue passieren und fällt irgendwie in ein depressives Loch, wo es einem einfach nur mies geht und man einfach nur heulen könnte... Hat jemand einen Rat, was mir helfen könnte,dass es mir wieder besser geht? Was meine Laune evtl heben könnte? Draussen ist schlechtes Wetter...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?