Tipps gegen Traurigkeit und schlechte Laune(Depressionen)?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, gegen so eine leichte Depression hilft am besten Motivation. Da Menschen die unter Depressionen leiden, nicht dazu in der Lage sind sich sebst zu etwas zu motivieren, brauchen sie Menschen( zB. gute Freunde/ Eltern/Bekannte) die sie auf andere Gedanken bringen, und sie dazu motivieren Dinge zu tun, die sie alleine nicht tun würden. Sprich mit deinen Freunden/Eltern oder Bekannten offen über dieses Gefühl der Traurigkeit, und bitte sie darum etwas mehr Zeit mit dir zu verbringen.(Beschäftigungstherapie). Bei leichten Depressionen ist das die einzige Lösung ohne Risiken und Nebenwirkungen.

Das ist eine ganz normale Erscheinung in der Pubertät, geht vielen so! Am besten hilft bestimmt, dass du dir ein hobby suchst, das dir gefällt, oder Sport!! Ablenkung ist immer gut!

Das mit dem Hobby ist zum Beispiel auch ein Problem: ich weiß nicht was, das ist zb auch immer etwas was mich bedrückt. Ich weiß zwar, dass Depressionen ganz normal sind, aber ich hab Angst, dass das nicht mehr weg geht, auch wenn ich größer bin. Aber danke für den Tipp :)

0

Ja wie schon gesagt Selbstüberwindung. Aber schau dir alte Fotoalben an, das erinnert dich an schöne Zeiten, villeicht. Lg ownmind

Was möchtest Du wissen?