Tipps gegen ständigen Schwinde?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Text hätte von mir sein können . Mir geht es genau so . Ich war bei vielen Ärzten , stationär in der Neurologie, Therapie usw... Lass alles untersuchen und wenn du nix hast ist es psychisch. Kämpfe dagegen an , du bestimmst dein Leben und nicht der schwindel!!!!!!!! Beachte den schwindel nicht . An Medikamenten hat mir johanniskraut geholfen . (Der schwindel hat mich nervös gemacht. ) 1tl schwarzkümmelöl ist auch gut 👝 Das beste ist vendoxin ❗︝ ich nehme es bis heute noch 1x täglich . Leider ist es in Deutschland nicht erhältlich. Vl kannst du ja was mit den tips anfangen 👝👝👝 alles Gute

Das hört sich nach Psychosomatik an. Schwindelsymptome neigen dazu, unter Stress und seelischen Belastungen zunehmen. Können die Ärzte keine Ursache des als so bedrohlich erlebten Schwindels finden, kann schon das eine weitere psychische Belastung darstellen, unter der sich der Schwindel verstärkt. Mehr zu dem Thema findest Du hier.

http://www.koerpertherapie-zentrum.de/de/behandelbare-beschwerden/kopf/schwindel-und-psyche.html

Wenn du wirklich alles Organische abgeklärt hast, dann ist es wohl psychosomatisch! Lass dich zu einem Facharzt für Psychiatrie überweisen. Dort solltest du das besprechen und dir überlegen, ob du eine Psychotherapie machst, da die Probleme ja nur in bestimmten Bereichen auftreten, wie Arbeit und Einkaufen!

Schwindel keiner weiß warum warst tun?

Ich habe seit ein paar Jahren immer zu denselben Jahreszeiten nach dem Aufstehen Schwindel. Ich war beim Hausarzt ohne Befund er meinte evtl. Lagerungsschwindel. HNO meinte Ohren seien gesund nach Untersuchung also auch ohne Befund. Gehe alle zwei Wochen zur Physio hier stellte man starke Verspannungen fest. Jetzt taucht der Schwindel auch trotz Massagen auf. Ich habe teils psychischen Schwindel dieser ist aber schwankend. Der Schwindel ist nach dem Aufstehen aber drehend. Ich habe auch keine Probleme mit dem Blutdruck wurde alles gecheckt 24 Std. Blutdruck/EKG.

Hat jemand ähnliches oder weiß jemand was ich noch machen soll ? Habe nämlich jetzt schon wieder grauen heute Abend ins Bett zu gehen und morgen aufzustehen.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Starker Schwindel nach Botox Behandlung

Hallo, habe mich letzte Woche mit Botox im Augenbereich behandeln lassen. Üblicherweise hatte ich nie Beschwerden oder irgendwelche Anzeichen. Doch dieses Mal habe ich die dreifache Menge spritzen lassen (schön blöd). Das Ergebnis super doch seither starker Schwindel mit Ohnmachtsbegleiterscheinungen. War schon beim Arzt + HNO und keine negativen Anzeichen (ausser niedriger Blutdruck 130 + Zucker 81). Mir wurde Korodin verschrieben ansonsten nix. Wer hat gleiches erlebt und hat Tipps? Danke für Antworten. Gruß Jenny

...zur Frage

Schwindel, Wahrnehmungsstörungen, "Herzprobleme " seit Omas Tod

Hey, Ich habe seit ca. 3 Wochen immer wieder "Herzprobleme". Also das Gefühl als würde mein Herz stolpern, Herzrasen,.... Ich hatte manchmal auch das Gefühl als hätte ich beim Einschlafen aufgehört zu atmen und als wäre mein Herz stehen geblieben, was wahrscheinlich aber nur Einbildung war. War schon beim Arzt, Puls und Blutdruck normal. Ruhe- und Belastungs EKG unauffällig. Langzeit EKG ist in der Auswertung. Ich habe einmal eine so starke Panikattacke bekommen, dass ich geheult habe (ich hatte angst zu sterben, weil ich so ein komisches Gefühl in der Brust hatte. Neuerdings habe ich des öfteren Schwindel, der mit Wahrnehmungsstörungen verbunden ist (Ich nehme dann irgendwie nicht war, dass ich wirklich in meinem Körper bin und habe das Gefühl, als wäre die Welt um mich herum nur Einbildung). Das alles ist ungefähr, seitdem meine Oma gestorben ist. Kann das damit zusammmenhängen? Denn irgendwie spüre ich keine direkte Trauer mehr über ihren Tod und beschäftige mich auch nicht damit aber irgendwie ist das seit dem....kann das alles nur die Psyche sein?

...zur Frage

EKG Auswertung - orgasmus sichtbar?

Hi. Wenn man ein Langzeit EKG hat + langzeit Blutdruck Messgerät. Sieht man dann nach der Auswertung ob man einen orgasmus hatte ?

...zur Frage

Langzeit EKG/Herz

Hallo Da ich zwischendurch das gefühl habe das mein herz stolpert und ich immer einen sehr Niedrigen Blutdruck habe (meist.100zu60)hat mein hausarzt ein Langzeit ekg gemacht,er sagt er hat nix schlimmes gesehen nur das manchmal mein Puls hoch war.Kann man durch so ein Langzeit EKG sehen wenn was am Herz wäre,können durch das EKG Herzkrankheiten ausgeschlossen werden,ich habe ja immer angst das ich einen Herzinfarkt bekomme,mein Opa hatte früher 2 Herinfarkte,und ich habe Übergewicht (bei 170cm/90kilo)und ich habe es oft das ich innerlich sonervös bin und auch zitter dann,bin ich gefährdet?ich habe auch eine schilddrüsen unterfunktion,und im mom eine Leichte Blutarmut kann das dem herz schaden?

...zur Frage

jeden Tag hoher Puls

Hallo, Ich habe seit Monate das Problem das mir sehr oft ein Schwindelgefühl überkommt, herzrasen und Schwäche.war deswegen schon beim Arzt und da wurde mehrmals ekg gemacht 2 mal Langzeit ekg Langzeit Blutdruck gemessen Ultraschall vom Herzen und großes Blutbild. Es war alles ok.dann war auch ein paar Tage Ruhe und nun fängt es wieder an. Was kann das nur sein?wer kennt das Gefühl auch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?