Tipps gegen Schokoladensucht?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Heißhunger auf Schokolade kann auch bedeuten das man ein Mangel an Vitamin B hat. War bei mir jedenfalls so. Seit dem ich Vitamin B haltige Lebensmittel wie z.B. Haferflocken und Vollwertbrote esse hat sich das gemindert. Zusätzlich habe ich angefangen Vitamin B auf Pflanzlicher Basis zu mir zu nehmen. Seit dem kann ich ohne mit der Wimper zu zucken an Schokolade vorbei gehen.

Morgens nach dem Frühstück ein Stückchen Schokolade befreit dich vom Heißhunger auf Schokolade.

Das Problem ist halt, dass Schokolade kurzkettige Kohlenhydrate sind. Also das Phänomen "ich nehm mir ein Stück" oder "ich nehm mir eine Reihe" und legt es weg, sich dann aber trotzdem immer wieder erwischt sich was zu nehmen bis es weg ist... das ist dein Blutzucker, der das so will. Keine Sucht.

Was möchtest Du wissen?