Tipps gegen rissige Hände/Risse neben/über Nagel beseitigen

4 Antworten

Vielleicht hilft ja Öl. Eine gute Freundin von mir hatte genau das selbe Problem. Sie hat dann einfach Olivenöl in eine Schüssel gegeben und ihre Hände eine Weile lang darin gebadet. Das hat ihre Hände auch weicher gemacht. Ich glaube, man müsste das dann halt öfters machen und nicht erwarten, dass das beim ersten Mal schon hilft. Probier es einfach einmal aus.

Feuchtigkeithandcremes helfen bei dir nicht?

regelmäßig cremen, über Nacht mit Handbutter im Baumwollhandschuh schlafen, genügend trinken (hilft allgemein gegen trockene Haut), die Hände in Öl "baden"

lg :)

Hallo fleured,

  • gegen rissige Haut an den Händen helfen Hand Bäder mit Kamille,Salbei oder Thymian.

Dazu einfach Tee mit dem ausgewählten Kraut abkochen, etwas abkühlen lassen und ca 15 Minuten die Hände darin baden, anschließend die Haut mit einer Kamillen Creme, Zink Öl oder Johanniskraut Öl einreiben,

  • Strapazierte Hände sollen so wenig als möglich mit Seife gewaschen werden. Alternativ eignen sich Waschungen mit Magermilch, Kamillen-oder Zinnkraut Tee,

  • auch das Abreiben der feuchten Hände mit Zitronensaft und diesen gut ein massieren, macht die Haut an den Händen weich und geschmeidig,

  • ein Peeling bestehend aus 3-5 EL Zucker ,Oliven Öl und Honig: der Honig spendet die Feuchtigkeit, das Oliven Öl pflegt und macht die Haut geschmeidig und mit dem Zucker wird die Haut sanft abgerieben,

  • die Nägel und die Nagelhaut kannst Du zusätzlich noch mit Oliven Öl pflegen, indem Du das Öl gut einmassierst.

Gruß Athembo

Was möchtest Du wissen?