Tipps gegen Pickel (Hausmittel)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Tolle Haut gibt es vor allem von guter Ernährung mit einem  hohen basischen Anteil (Säure-Basen-Haushalt) und wenig säurebildenden Lebensmitteln. Im Internet findest Du gute informative Seiten dazu. 

Viel trinken (Wasser und ungesüßte Tees) ist auch nicht verkehrt. 

Und sollte sich doch mal ein Pickel auf Deine Haut verirren, sind Nightmares Tipps absolut prima.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dampfbad. Gesicht herkömmlich reinigen. Kochendes Wasser in einen mittleren Topf geben. Dann Kamilleextrakt oder Kamillosan oder Tee hinzugeben. Jetzt den Kopf ca. 15-30 cm über den Topf halten und ein Handtuch über den Kopf sodass kein Dampf entweichen kann. Das ca. 10-15minuten machen. Das weicht die Haut auf und öffnet die Poren und gleichzeit ist das gut für die Nasennebenhöhlen. Wenn es zu heiß ist kannst du gerne das Handtuch lüften oder auch mal eine Pause machen bzw. den Kopf höher halten. Nicht länger wegen Kreislauf usw. Danach wieder herkömmlich reinigen und jetzt kannst du vorsichtig Mitesser und Pickel versuchen auszudrücken. Was nicht geht lassen. Zum Schluss das Gesicht mit herkömmlicher Gesichtscreme eincremen. Wenn du das ein paar mal wöchentlich machst und auf deine Ernährung achtest hast du bald ein Gesicht wien babypopo lol

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Wasser aufgeweichte Haferflocken sollen helfen!

Andere bekannte Hausmittel sind Heilerde, Rosenwasser und Teebaumöl. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall Zahnpasta! Da wird es nur schlimmer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach keine schokolade und das gesicht mit nivea seife waschen hilft sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?