Tipps gegen Online Game SUCHT

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das du deine ganzen Sachen Verschenkt hast, ist schonmal eine sehr gute idee und ein sehr guter Anfang.

Denk halt einfach so: dass dir Spiele nichts im Leben bringen. Ich meine, "was hast du davon, wenn du solche Spiele Nonstop spielst?" Es bringt dir aufjedenfall nicht in der Zukunft weiter ;) Lern für die Schule, mach nen guten Abschluss, finde nen guten Beruf. Und wenn du DANN noch Zeit hast, dann kannste dein leben mit zocken verschwenden, weil du schon "fast" alles im leben erreicht hast :D

xxNiklas1995 14.04.2012, 01:16

Danke für die antwort ! :)

0

Kenne jemandem mit dem gleichen Problem nur dass es bei dem nicht nur ein Spiel ist^^ Also ich würde mir ein anderes Hobby suchen, ein sinnvolleres, ich lese zum Beispiel unheimlich gerne, auch viele Biographien und sowas weil mich das einfach interessiert. Dabei lernt man also auch was :) sonst vielleicht Sport oder so, ich liebe Basketball und Tennis :) Aber ich weiß ja nicht was du so magst :D Ein Kumpel von mir ist leideinschaftlicher Skater. Vielleicht hast du ja da Bock drauf? :D

xxNiklas1995 14.04.2012, 01:15

Ich hab 3 mal die woche fussballtraining, hab eigentlich jeden tag in der woche was vor aber trotzdem schwirren ständig diese scheiß gedanken an das spiel in meinem kopf rum, Danke für antwort ! :)

0

lösch deinen account noch oder gib ihn mir ich spiele auch als hatte auch ma ne sucht .

rede mit deine eltern und die sollen dich im ''griff''halten erstma nur so 1-2 stunden internet überhaupt am tag ohne solche games sie sollten auch regelmäßig deinen pc untersuchen ... nur zu deinem besten ;D und falls du irgendwann wd bock auf son game hast machte einen tag in der woche mit deine eltern aus wo du das spielst und den rest machste was anderes ...

weenn du erwachsen bist solltest du das selbst im griff haben

Such dir 'ne Freundin... Wenn das nichts hilft, dann kannst du gleich zum Therapeuten gehen.

Und ich glaube dir irgendwie nicht, dass du einer der besten warst... Dafür klingst du zu random.

Erreiche im Spiel alles, was erreichbar ist, dann wird es langweilig und du hörst auf. So hab ich's mehr oder weniger gemacht.

Und rate doch nicht von Spielen ab, nur weil du selbst einen zu schwachen Willen hast um ein Spiel aufzuhören.

ausschalten - oder in therapie gehen.

spiele battlefield 3 - das lenkt ab und macht nicht süchtig

Lad dir mal Aion runter, dann vergisst du das ganz schnell.

xxNiklas1995 14.04.2012, 01:06

Alter ich besieg die sucht doch nich indem ich ein neues game anfang :D

0
Sabazius25 14.04.2012, 01:10
@xxNiklas1995

Du solltest erst einmal aufhören dir einzureden, du seist süchtig.Der Rest kommt dann durch Abstinenz.

0

Was möchtest Du wissen?