Tipps gegen Heißhunger zum Abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genug und vielseitig essen! Genug Kohlenhydrate und auch mal ein Stück Schokolade! Fressanfälle kommen meistens vom Hungern... also: Iss genug, mindestens deinen Grundbedarf, wenn du sport machst, mehr! Auch mal was gönnen, sonst ist die Motivation dahin! Zwischendurch ein Cheat day könnte auch sinnvoll sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißhunger bedeutet, das deinem Körper etwas bestimmtes fehlt und er irgendwann mal gelernt hat, das z.B. Chips salzig sind. Fehlt dem Körper nun also Salz, bekommt man Heißhunger auf Chips.

Ausgewogen essen und immer satt sein, aber in einem bestimmten Rhythmus. Nicht zu viele "Zwischenmalzeiten" sonst wird das mit dem abnehmen nix.

Abnehmen heißt nicht gleichzeitig hungern. Esse alles, verzichte auf nichts, esse regelmäßig uns ausgewogen. Dann bekommst du weder Heißhunger noch "Röllchen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr trinken. Vor jeder Mahlzeit erst mal ein großes Glas nicht zu kaltes Wasser trinken. Zwischendurch des Öfteren schon mal ein Glas Tomaten- oder Gemüsesaft trinken, das macht auch satt. Oder heiße Hühnerbrühe trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausreichend und vielseitig essen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?