Tipps gegen Heimweh, bitte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hast Du vor Wochen - sobald Du von dieser Klassenfahrt - mit Deinen Eltern darüber gesprochen? Was haben die Dir geraten?

Hast Du einen Freund in der Klasse? Ich vermute mal - ohne Dich zu kennen - dass dem nicht so ist. Sonst wäre dieser Deine Zuflucht und derjenige, der Dir Dein Heimweh nehmen könnte.

Weiß Dein Lehrer Bescheid? Ich vermute nicht. Dem hätte ich es als 2. gesagt, um zu hören, wie der damit umgeht. ;-)  Der hat evtl. auch Erfahrung darin.

Du hast Dir leider sehr viel Zeit gelassen, hier zu fragen. Was soll man einen Tag vorher noch diesbezüglich machen? Die Konsequenz wäre nämlich, dass Du nicht mitfährst. Sprich JETZT mit Deinen Eltern darüber! Ruft den Lehrer an und sprecht mit dem, was er dazu sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ganz viel Spaß mit deinen Freunden, dann denkst du automatisch nicht so oft an zu Hause.
Versuch immer an etwas schönes zu denken und lass dich ablenken.
Du kannst sie auch regelmäßig anrufen oder mit ihnen chatten, das klappt bei mir zwar nicht, weil ich dann trotzdem an sie denke, aber du kannst es ja mal probieren.
Es ist auch ganz normal, dass man seine Familie vermisst und du kannst dich ja schon auf das Wiedersehen freuen!
Viel Spaß und viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi 😊

Versuch das Beste aus der Situation zu machen :) Es ist ja nur für eine Woche :) Vielleicht hilft es dir ja wenn du telefonisch oder per SMS mit deinen Liebsten in Kontakt bleibst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch nur bis Freitag,das geht sooo schnell rum ! geniess die Woche,sind ja auch andere mit,die Du gut kennst und Dir vertraut sind. Und dann,ist das heim kommen am Freitag schön! Alles wird gut! Schöne Woche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn man ein noch so großer und starker ;) junger Mann ist, ein kl. Kuscheltier, wenn es auch nur wie ein Schlüsselanhänger "groß" ist, hilft immer noch.

Ich denke auch, dass du nicht damit alleine sein wirst.

Vll. findest du schnell noch Zeit für ein Familienfoto (geht ja auch am Handy) und somit ist deine Familie immer dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk wie die anderen. "jaa! endlich mal weg von zuhause und mit meinen freunden auf skikurs!" genieß die zeit und denk nicht viel drüber nach was du jetzt mit deinen eltern machen würdest oder dass du jetzt gern zuhause wärst. du kannst abends mit deinen eltern telefonieren/skypen. aber am einfachsten gehts, wenn du dich einfach ablenkst und anderen sachen tust anstatt immer daran zu denken dass die skiwoche nicht gut laufen wird und du abends oder tagsüber in deinem bett liegen wirst und heulen wirst. genieß die zeit mit deinen freunden und hab spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist immer Ablenkung. Geh zu den anderen in deiner Klasse, macht gemeinsam etwas (z.B. Filme schauen, spielen oder einfach nur erzählen). Das Heimweh kommt meist dann, wenn man allein ist und Zeit hat, darüber nachzudenken. Also beschäftige dich immer mit irgendetwas und hab einfach Spaß mit den anderen.
Ich hoffe das hilft dir. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MRMatze17
04.03.2017, 17:46

Hi danke für deine Antwort :)

0

Freu Dich Skifahren macht total viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?